Urlaub im Vulkanland der Auvergne, in der Chaîne de Puys

 22. Dezember 2016   Virginie

Bevor wir unseren Campingurlaub in der Auvergne im Herzen Frankreichs beendeten, hatten wir noch einen großen Wunsch: Wir wollten gerne den Puy de Dôme besuchen. Er ist eine "Grand Site de France", eine besondere Sehenswürdigkeit in Frankreich. Der Puy de Dôme ist ein Teil der Bergkette “Chaîne de Puys”.

Puy de Dôme - Vulkanland


Dieser über 35 Kilometer lange Gebirgszug besteht aus erloschenen Vulkankratern, markanten Bergkuppen und Maaren, den geheimnisvollen Kraterseen vulkanischen Ursprungs. Diese einmalige Naturlandschaft, in der Jahrmillionen unserer Erdgeschichte sichtbar werden, gehört zum “Parc Naturel Régional des Volcans d’Auvergne”. Der Naturpark liegt zwischen Clermont-Ferrand und Aurillac. Der höchste Gipfel der Auvergne ist der Puy de Dôme, ein 1.465 Meter hoher, ehemaliger Vulkan. Der Gipfel ist das ganze Jahr über mit einer elektrischen Bahn erreichbar.

Zug auf den Puy de Dôme

Unser Besuch auf dem Puy de Dôme wurde ein unvergesslicher Tag. Von der hübsch angelegten Talstation aus fährt alle 20 Minuten ein Zug auf den Gipfel. Wer mag, kann auch auf dem “Chemin des Muletiers” (dem alten Maultierpfad) hinaufsteigen. Vom Parkplatz am Col de Ceyssat führen zwei Wegvarianten hinauf. Bei einer wird eine Gehzeit von eineinhalb Stunden angegeben. Die steilere Variante können geübte Wanderer in rund einer Dreiviertelstunde schaffen.

Eigentlich wollten wir auf den Puy hinauflaufen. Weil wir aber erst mittags am Parkplatz ankamen, entschlossen wir uns, doch den elektrischen Zug zu nehmen. Das war ein großer Genuss: Langsam zuckelt die Bahn hinauf, während wir durchs Fenster ganz in Ruhe die herrliche Landschaft betrachten konnten. Hin- und Rückfahrt kosteten 13,50 Euro pro Person – eine Investition, die sich allemal lohnte. Es empfiehlt sich, etwas zu trinken mitzunehmen. Auch eine dicke Jacke oder ein Pullover sollte zum Gepäck gehören. Denn es kann oben auf dem Vulkangipfel ganz schön windig und kühl werden.

Aussicht Puy de Dôme

Oben auf der Spitze der Bergkuppe genießen Sie einen atemberaubenden Panoramablick auf die umliegenden, ehemaligen Vulkane. Sie können ins Restaurant einkehren oder einen der idyllischen Wanderpfade entdecken. Hier oben wird intensiv daran gearbeitet, die einmalige Landschaft zu schützen und zu pflegen. Durch die naturnahe Beweidung mit halbwilden Schafen werden die charakteristischen Grünflächen erhalten. Bei einem Rundgang oben auf dem Gipfel können Sie immer wieder diesen freundlichen (manchmal etwas scheuen) Landschaftspflegern begegnen.

Eine weitere Attraktion neben den Schafherden ist zweifelsohne der Tempel des Mercurius. Oben auf dem Gipfel können Sie außerdem zahlreichen Gleitschirmfliegern beim Starten zuschauen. Wer das Fliegen über der grünen Auvergne einmal hautnah erleben möchte, kann einen Tandemflug bei geprüften Gleitschirmpiloten buchen.

Schafe, Gleitschirmflieger und der Tempel von Mercurius auf dem Puy de Dôme

Der berühmte Tempel wurde bereits im zweiten Jahrhundert vor Christus zu Ehren des Mercurius errichtet. Die Ruinen dieses galloromanischen Bergtempels wurden Ende des 19. Jahrhunderts freigelegt. 2013 und 2014 fanden umfangreiche Restaurierungsarbeiten statt. 2017 konzentrierten sich die Arbeiten auf das Innere des ehemaligen Tempels. Heute können Besucher auf eindrucksvolle Weise den Zauber und die mystische Atmosphäre rundum den antiken Bau auf dem Puy de Dôme erleben.

Nachdem wir auf zwei, drei interessanten Themenwegen spaziert sind, haben wir noch einen heißen Kakao im Restaurant genossen, um dann den Zug hinab zum Parkplatz zu nehmen. Wieder daheim, war es uns gleich ein Anliegen, unseren Webseitenbesuchern von diesem einmaligen Tag in der Auvergne zu erzählen.



Blogthemen:  AuvergneErlebnisseFrankreichSpaziergängeTippsPuy de Dôme

Neueste Beiträge

  • Urlaub in beliebten europäischen Ländern – zum Teil möglich
  • Die ECOCAMPING Auszeichnung
  • Abstand halten – beim Campen in „Meck-Pomm“ kein Problem
  • Urlaub im Juni 2020 in Deutschland? Es kann losgehen…
  • Wichtige Links und Informationen zu Corona / COVID-19
  • Eine Campingreise an Korsikas Ostküste – mit dem PKW, ohne eigene Ausrüstung
  • Werksverkauf à la Française: Nougat, Olivenöl, feiner Essig und mehr
  • Die Côte d’Azur mit ihrem ganzen Charme verzaubert uns immer wieder
  • Die Stadt Orange in Frankreich, oder: Warum die Holländer „Oranje“ lieben
  • Entdeckungstour im schönen Valence
  • Bis zum Sommer 2020 rennt die Zeit – also bald Urlaub planen, buchen und sparen…
  • Glamping ist das Zauberwort
  • Traumurlaub im Drôme
  • Landschaft und Kultur im Norden Portugals erleben
  • 9 Dinge, die ein Campingplatz für Familien mit Teenagern bieten sollte
  •  
  • Blogthemen

    2017  -  2018  -  2019  -  2020  -  5 Gründe  -  Abenteuer  -  Achterhoek  -  Adriaküste  -  Airlodge  -  Al Fresco  -  Algarve  -  Ameland  -  Ardèche  -  Asterix  -  Auvergne  -  Baby  -  Badekappe  -  Barcelona  -  Belgien  -  Berlin  -  Bibi Blocksberg  -  Bohemian Lodge  -  Bootstour  -  Brabant  -  Brüssel  -  Budapest  -  Bungalowzelte  -  Campen  -  Camping  -  Campingausrüstung  -  Campinggefühl  -  Campingmahlzeiten  -  Campingplatz  -  Campingrezepten  -  Campingurlaub  -  Canvas  -  Caravan  -  Chateau  -  CoCo Suite  -  CocoSweet  -  Corona  -  Costa Blanca  -  Costa Brava  -  Costa Dorada  -  Côte d Azur  -  COVID-19  -  Dalmatien  -  DDR-Museum  -  Deutschland  -  Disneyland  -  Dordogne  -  Drôme  -  Edersee  -  eigenen Land  -  Emsland  -  Erlebnispark  -  Erlebnisse  -  Essen und trinken  -  Eurocamp  -  Fahrrad  -  Familienwochenende  -  Fayence  -  Ferien  -  Ferienanbieter  -  Ferry  -  FKK  -  Florenz  -  Fluss  -  fly&Camp  -  Frankreich  -  Freizeitpark  -  Fremdsprache  -  Frühbuchen  -  Frühbucherrabatt  -  Frühling  -  Fußball  -  Garda  -  Gardasee  -  Gebetsroither  -  Glamping  -  Glampingplatz  -  Go4Camp  -  Grasse  -  groß  -  Gustocamp  -  Handy  -  Haustiere  -  Herbstferien  -  Hessen  -  Holland  -  Hund  -  Hybridlodge  -  Hygieneregeln  -  Inseln  -  Internet  -  Iseo  -  Istrien  -  Italien  -  Juni  -  Kinder  -  Kinderfreundlich  -  klein  -  Kochen  -  Korsika  -  Krakower See  -  Krka Wasserfälle  -  Kroatien  -  Kultur  -  Kurzurlaub  -  Lageplan  -  Lago Maggiore  -  Laguna  -  Landschaft  -  Last Minute  -  Limburg  -  Limone  -  Limski Fjord  -  Lissabon  -  Ljubljana  -  Lodgesuite  -  Lodgezelt  -  Loire  -  Loungen  -  Luxus  -  Mai  -  Mecklenburg  -  Meyer Werft  -  Mietunterkünfte  -  Mifi  -  Mittelmeer  -  Mobilheim  -  Museum  -  Naturist  -  Neu  -  Niederlande  -  Nordportugal  -  Nordseeküste  -  Normandie  -  Novigrad  -  Offline-Ferien  -  Orange  -  Österreich  -  Ostseeküste  -  Papenburg  -  Paris  -  Patchworkfamilie  -  Pfingsten  -  pimpen  -  Pizza  -  Pizzaboden  -  Pool  -  Portugal  -  Prag  -  Prestige Lounge  -  Primosten  -  Provence  -  Puy de Dôme  -  Rabatt  -  Radfahren  -  Reisemesse Hamburg  -  Rent-a-Tent  -  Roan  -  Rom  -  Roompot  -  Rovinj  -  Safarizelt  -  Salamanca  -  Schloss  -  Schnullerzeit  -  Schwimmbad  -  Schwimmen  -  See  -  Selectcamp  -  Sibenik  -  Smartphone  -  Sommerferien  -  Sommerurlaub  -  Spanien  -  Spaziergänge  -  Split  -  Städte  -  Städtetrip  -  Stadtrundgänge  -  Strand  -  strandhause  -  Südfrankreich  -  Sud-Holland  -  Suncamp  -  Supreme Lounge  -  Taos  -  Teenager  -  Tendi  -  Terschelling  -  Texel  -  Tipps  -  Top10  -  Toskana  -  Tram  -  Trogir  -  Umag  -  Unterwegs  -  Urlaub  -  Utrecht  -  Vacanceselect  -  Vacanze col Cuore  -  Valencia  -  Var  -  Vaucluse  -  Veluwe  -  Vendée  -  Venetien  -  Verkehrsregeln  -  Vogesen  -  Vrsar  -  Wassersport  -  Wein  -  Wellness  -  Wien  -  WLAN  -  Wochenende  -  Wohnwagen  -  Zeeland  -  Zelt  -  Zukunft