300 m
Camping an der Küste von Montenegro
Sandstrand, meist flach ins Meer abfallend
Wassersport an der Adria
Viele Freizeit- und Serviceangebote
Restaurant und Beachbar
Supermarkt und Bäcker in der Nähe (1 Kilometer)
Die Region bei Radtouren und Wanderungen entdecken
Ausflüge nach Ulcinj und in den Skadar-Nationalpark
  • Bewertungen ▷6.9
  • 80 StellplätzeXS
  • 300 m vom Strand
  • COVID-19 > Aktuelle Reisehinweise und weitere Informationen des Auswärtigen Amtes zum Urlaubsland Montenegro.

    Buchen auf Campingplatz Safari Beach?
    Wählen Sie Unterkunft und Anbieter:

     GLAMPING MOBILHEIM BUCHEN
     MOBILHEIM BUCHEN
     WOHNWAGEN BUCHEN

    Angebote und Specials Campingplatz Safari Beach:

     

    Unterkünfte Safari Beach

    Campingplatz Safari Beach, Montenegro

    Möchten Sie im Campingurlaub einmal etwas Neues entdecken? Wie wäre es, Strandspaß, Kultur und Natur in Montenegro kennenzulernen? Der schön 4 Sterne-Campingpark Safari Beach liegt in einem Nadelwald bei Ulcinj. Wassersportler und Strandfans sind hier wohl genau richtig...

    Die Adria wieder neu entdecken – Bade- oder Wassersportferien am Safari Beach in Montenegro
    Auf dem Campingplatz finden Sie ein Restaurant und eine Beachbar, und Sie können aus vielen Freizeitaktivitäten wählen. Nur rund einen Kilometer benötigen Sie, um einen kleinen Supermarkt und einen Bäcker zu erreichen.

    Der Meeresstrand an der Adria ruft…
    Ein Sandstrand, an dem das Wasser überwiegend nur langsam tiefer wird, lockt Sonnenanbeter, Schwimmer und Wassersportler an. Hätten Sie Lust, beim Windsurfen oder Kitesurfen durch die blauen Wellen zu pflügen, Wind, Salz und Meer zu spüren? Wer es langsamer angehen lassen möchte, widmet sich dem Angelsport oder einfach dem süßen Nichtstun. Sie, Ihr Partner oder Ihre Kinder haben jetzt wieder Energie getankt, um sich sportlich mit anderen zu messen? Wie klingen eine Partie Beachvolleyball, Federball oder Tischtennis? Danach lockt eine kühle Erfrischung an der Strandbar – „so kann man es aushalten.“

    Die kleinen Besucher von Camping Safari Beach möchten kurz nach Ankunft wohl den Spielplatz erobern. Teils werden auch bunte Animationsprogramme angeboten. Die ganze Familie erkundet die abwechslungsreiche Küstenlandschaft Montenegros bei Rad- und Wandertouren. Zurück auf dem Campingplatz, von Ausflug oder vom Strand, können Sie in das mit viel Geschmack eingerichtete Campingrestaurant von Safari Beach einkehren. Hier genießen sie Spezialitäten aus der Region. Der Blick auf den Sonnenuntergang ist im Preis enthalten!

    Montenegro entdecken in Ihrem Urlaub auf Camping Safari Beach
    Das Städtchen Ulcinj liegt rund 5 Kilometer vom Campingpark entfernt. Das historische Stadtzentrum wurde leider 1979 bei einem Erdbeben schwer beschädigt. Trotzdem ist Ulcinj ein sehenswerter Ort, der zum Flanieren, Shoppen und zu kulinarischen Genüssen einlädt. Ein reizvoller Ausflug für Natur- und Outdoorfans führt in den Nationalpark am Skadarsee. Etwa zwei Drittel des Sees liegen in Montenegro, ein Drittel im Nachbarland Albanien. Rund um den Skadarsee finden Sie herrliche Wanderwege, ein großes Vogelreservat, und es bietet sich die Möglichkeit, mit dem Kajak den See zu erkunden. Im Besucherzentrum in Virpazar erhalten Sie genauere Informationen über diese faszinierende Naturlandschaft.



    Buchen Sie Ihren Urlaub auf Campingplatz Safari Beach jetzt hier bei Mietcaravan.com!


    Buchen Safari Beach

    Gebetsroither bietet auf Campingplatz Safari Beach Mobilheime, Wohnwagen.
     
     
     

    Bewertungen Campingplatz Safari Beach
     Bewertung abgeben

    Gesamtwertung

  • GESAMTWERTUNG
    6.9
  • Gesamteindruck
    5.0
  • Service
    3.0
  • Sanit盲ranlagen
    2.0
  • Kinderfreundlichkeit
    3.0
  • Aktivit盲ten
    8.0
  • Horeca
    4.0
  •  Wolfgang Weinzierl - Hochsaison 2015, mit Partner
    30.08.2015
     Wolfgang Weinzierl
  • Gesamt
    5
  • Service
    3
  • Sanitär
    2
  • Kinder
    3
  • Aktivitäten
    8
  • Horeca
    4
  • Der CP- Safari Beach wurde von 2014 auf 2015 um 5.- Euro teurer ohne dass bei der Infrastruktur noch in den Sanitäranlagen oder bei der Stromversorgung etwas verbessert wurde. An der Reception konnte man uns nicht einmal argumentieren auf Grund wessen dass die Verteuerung sei. Und deutsch kann an der Reception niemand! Nur Englisch! In der Nähe gibt es keinerlei Lebensmittel oder Brot zu kaufen hier muss man ca. 2 km auf die Hauptstrasse da gibt es ein paar Geschäfte bzw. Bäcker oder Obst u. Gemüsehändler. Eine Flaniermeile für abendliche Spaziergänge gibt es leider auch nicht, wer dies sucht muss bis nach Ulcinj reinfahren.

    Tipps:
    Modernisierung der San- Anlagen Stromnetz stabilisieren wegen der vielen Ausfälle Infrastruktur schaffen