TARN,
MIDI-PYRÉNÉES
Midi-Pyrénées, Süd Frankreich
3 Campingplätze gefunden Suchen und Filtern ▷

Campingurlaub in Tarn

Die Region Midi-Pyrénées dürfte den meisten Urlaubern vielleicht nicht so vertraut sein wie andere französische Regionen, doch ist sie keinesfalls minder attraktiv. Sie liegt im Süden von Frankreich und grenzt an Spanien, Andorra sowie an die französischen Regionen Aquitanien, Languedoc-Roussillon, Auvergne und Limousin. Die Region Midi-Pyrénées besteht aus den Départements Ariège, Aveyron, Haute-Garonne, Gers, Lot, Hautes-Pyrénées, Tarn und Tarn-et-Garonne.

Lage und Umgebung


Der äußerste Norden und der Nordosten der Region sind Teil der Mittelgebirgslandschaft des Zentralmassivs, während der von hübschen Flusstälern geprägte nordwestliche und zentrale Teil recht eben ist. Im Süden der Region liegen die Pyrenäen, das rund 430 Kilometer lange Grenzgebirge zwischen Frankreich und Spanien. Mit sehr angenehmen Temperaturen, vielen Sonnenstunden und einer herrlichen Naturlandschaft ist diese Region ein tolles Ziel für einen Campingurlaub mit der Familie. Falls Sie Ihren Aufenthalt auf dem Campingplatz mit schönen Tagesausflügen kombinieren möchten, haben Sie hier viele gute Möglichkeiten.

Was kann man unternehmen?


Die gut ausgeschilderten Rad-und Wanderwege führen Sie entlang zahlreicher Klöster, Schlösser und Weinberge. Inmitten der schönen Naturlandschaft der Midi-Pyrénées liegen eine Reihe mittelalterlicher Dörfer. Auch bekannte Wallfahrtsrouten wie der Jakobsweg nach Santiago de Compostela führen durch die Region Midi-Pyrénées – vielleicht haben Sie ja Lust, ein paar Kilometer auf den Spuren der Pilger mitzuwandern?

Wer sich für Kunst und Kultur interessiert, sollte sich die Kunststädte Cahors und Figeac im Tal des Lot anschauen. Sehenswert in Cahors sind die Kathedrale Saint-Étienne und die Pont Valentré, eine Brücke aus dem 14. Jahrhundert. Auch die Altstadt von Figeac hat sich ihren mittelalterlichen Charme bewahrt. Im prächtigem Stadthaus Hôtel de la Monnaise wurden einst Münzen geprägt. Heute sind dort das Stadtmuseum und die Touristeninformation untergebracht.

Ihre Kinder werden von einem Ausflug zur Höhle von Niaux begeistert sein. Sie ist die einzige unter den bekannteren Bilderhöhlen Südfrankreichs und Spaniens, die noch öffentlich zugänglich ist. Fantastische altsteinzeitliche Wandzeichnungen finden Sie auch in der Höhle Pech Merle in der Nähe von Cahors: Die ältesten Zeichnungen sind ca. 20.000 Jahre alt.

Hauptstadt der Region ist Toulouse, die viertgrößte Stadt Frankreichs. Toulouse wird auch „La ville rose“ ( die rosarote Stadt) genannt, was auf den roten Ziegelstein zurückzuführen ist, aus dem viele der Gebäude erbaut sind. Wer sich für Flugzeuge interessiert, für den ist Toulouse ohnehin ein besonders interessanter Ort, denn der Flugzeughersteller Airbus hat hier seinen Hauptsitz. Toulouse ist eine Kulturmetropole mit vielen tollen Museen, Kunstgalerien und historischen Gebäuden. In den hübschen Parks der Stadt können Sie sich zwischen den Besichtigungen ausruhen.

Für Kinder steht natürlich der Wasserspaß ganz oben auf der Prioritätenliste. Machen Sie eine Kanutour auf einem der zahlreichen Flüsse oder einen Ausflug zum Stausee Lac de Saint Ferréol! In der Region Midi-Pyrénées gibt es außerdem eine Reihe attraktiver Freizeitparks für die ganze Familie, zum Beispiel den Affenpark La Forêt des Singes in Rocamadour oder den Themenpark Cite de l’Espace bei Toulouse, in dem sich alles um die Luftfahrt und die Raumfahrt dreht. Der Park Micropolis – La Cité des Insectes in St. Leons bietet originelle Einblicke in die Welt der Insekten.

Die südfranzösische Lebensfreude


Die Menschen in der Region Midi-Pyrénées gelten als sehr gastfreundlich und wissen, wie man das Leben genießt. Während des Sommers finden hier zahlreiche Festivals und Tanzveranstaltungen statt. Probieren Sie unbedingt auch die regionalen Spezialitäten, wie den Armagnac, die berühmten Veilchenbonbons und den traditionellen Eintopf Cassoulet – Herz, was willst du mehr?

Mehr »

3 Ergebnisse in Tarn, Midi-Pyrénées

Kleiner Campingpark im Grünen
Ruhe und Natur
Viel Freiraum für die Kinder
Schwimmbad
Miet-/Safarizelte und Ferienhaus
Barterrasse und Table d'hôte
Freundliche, niederländische Besitzer
Im idyllischen Naturpark des Haut Languedocs erreichen Sie diesen südfranzösischen Campingplatz. Hier buchen Sie einen ursprünglichen Campingurlaub mit viel Komfort!Urlaub auf Camping Domaine Lacanal – für Naturfreunde, Sportler und FamilienInmitten einer bezaubernden Naturlandsc...
Jetzt buchen bei:
Preis prüfen
Kleiner, gastfreundlicher Familiencampingplatz
Rühe und Natur, Hügelland und Flüsschen
Viele Spielmöglichkeiten in der Natur
Pool/Kinderbecken (Mitte Juni – Mitte September)
Spielraum, Sportplatz, Trampolin
WLAN auf dem gesamten Platz
Wandern und Trekking-Touren
Sportive Radtouren
Am Rand eines kleinen Dörfchens, 646 Meter hoch, liegt Camping Le Plô im Naturpark Haut Languedoc im Département Tarn. Das hiesige Land von Sidobre wird auch das Land des Granits genannt. Inmitten von hügeligen Wäldern und an Bergflüssen finden sich gewaltige Granitfelsen. Campin...
Jetzt buchen bei:
Preis prüfen
Schöner Familiencampingplatz
Schwimmbad
Viele Wassersportmöglichkeitem am See
Animation für Jung und Alt
Wanderungen im Parc National du Haut Languedoc
Der Campingplatz liegt im Nationalpark Haut Languedoc, ungefähr 4 km vom Zentrum von Nages entfernt. Besuchen Sie auch die mittelalterliche Stadt Cordes-sur-Ciel.Der Campingplatz Rieumontagné ist ein fantastischer Ausgangspunkt für Wanderungen in der Nähe des Campingplatzes. Vom Campingplatz und dem beheizten Swimmingp...
Nur Favoriten zeigen
Kleiner Campingpark im Grünen
Ruhe und Natur
Viel Freiraum für die Kinder
Schwimmbad
Miet-/Safarizelte und Ferienhaus
Barterrasse und Table d'hôte
Freundliche, niederländische Besitzer
Im idyllischen Naturpark des Haut Languedocs erreichen Sie diesen südfranzösischen Campingplatz. Hier buchen Sie einen ursprünglichen Campingurlaub mit viel Komfort!Urlaub auf Camping Domaine Lacanal – für Naturfreunde, Sportler und FamilienInmitten einer bezaubernden Naturlandschaft genießen Sie Ihre Ferien mit allen ...
Jetzt buchen bei:
Preis prüfen
Kleiner, gastfreundlicher Familiencampingplatz
Rühe und Natur, Hügelland und Flüsschen
Viele Spielmöglichkeiten in der Natur
Pool/Kinderbecken (Mitte Juni – Mitte September)
Spielraum, Sportplatz, Trampolin
WLAN auf dem gesamten Platz
Wandern und Trekking-Touren
Sportive Radtouren
Am Rand eines kleinen Dörfchens, 646 Meter hoch, liegt Camping Le Plô im Naturpark Haut Languedoc im Département Tarn. Das hiesige Land von Sidobre wird auch das Land des Granits genannt. Inmitten von hügeligen Wäldern und an Bergflüssen finden sich gewaltige Granitfelsen. Camping Le Plô ist ein kleiner, familienfreund...
Jetzt buchen bei:
Preis prüfen
Schöner Familiencampingplatz
Schwimmbad
Viele Wassersportmöglichkeitem am See
Animation für Jung und Alt
Wanderungen im Parc National du Haut Languedoc
Der Campingplatz liegt im Nationalpark Haut Languedoc, ungefähr 4 km vom Zentrum von Nages entfernt. Besuchen Sie auch die mittelalterliche Stadt Cordes-sur-Ciel.Der Campingplatz Rieumontagné ist ein fantastischer Ausgangspunkt für Wanderungen in der Nähe des Campingplatzes. Vom Campingplatz und dem beheizten Swimmingp...