Vielversprechendes und vielseitiges Kroatien

 22. Januar 2016   Judith

Kroatien wird in der Liste der beliebtesten Ferienziele immer häufiger auf den vorderen Rängen genannt. Ich selbst bin bis jetzt noch nicht in den Genuss des Landes gekommen, habe aber in meinem Bekanntenkreis einige Menschen, die sich jährlich Richtung Adriaküste aufmachen. Für mich ein guter Grund, einmal nachzufragen, was meine Bekannten denn so reizvoll an Kroatien finden. Liegt es an den Naturparks, der Küste, den geschichtsträchtigen Städten oder etwa an der Gastfreundschaft der Kroaten? Ich habe gut zugehört bei dem, was meine Bekannten erzählt haben, und für Sie die wichtigsten Informationen zusammengefasst.

Kroatien, Campingland Nummer 1

Der Campingtourismus ist in Kroatien ausgesprochen gut ausgebaut. Kroatische Campingplätze sind außergewöhnlich, weil sie häufig an attraktiven Orten in der Natur liegen, meistens direkt am Meer. Istrien, die Kvarner-Bucht und die benachbarten Inseln haben den Ruf, die fortschrittlichsten Regionen in puncto Campingurlaub zu sein. Dalmatien sticht vor allem durch seine Natur, wunderschöne Küsten und viele Inseln hervor. Für jeden ist also etwas dabei. Sowohl große Campingplätze mit einem großen Unterhaltungsangebot als auch kleine Familiencampingplätze mit viel Ruhe und Privatsphäre findet man hier.

Top10 Campingplätze in Kroatien



Nationalparks

Unsere Bekannten schwärmen vor allem von der so reichen Natur mit Wasserfällen, Flüssen, grünen Wäldern (sogar im Hochsommer!) und den darin wohnenden wilden Tieren. Insgesamt können Sie in Kroatien in den Genuss von 8 Nationalparks kommen.

Der Nationalpark Plitvicer Seen (Nacionalni park Plitvicka jezera) ist der bekannteste unter ihnen und steht auf der Liste des UNESCO-Weltkulturerbes. Hauptattraktion dieses, in der Welt einzigartigen, Parks sind die 16 kleinen Seen, die miteinander verbunden sind durch Wasserfälle, entstanden aus einem besonderen Kalkstein. Das Gebiet rund um die Quelle des Korana-Flusses zeichnet sich durch dichten Buchenwald, Tannen und Pinien aus. Neben Seen und Wäldern, beheimatet der Park auch noch viele Grotten, Quellen, Blumenwiesen und seltene geschützte Tierarten, wie den Braunbären.

1244 Inseln, Eilande und Felsen

Der Mann einer Freundin findet es besonders toll, um jedes Jahr eine andere Insel der Kroatischen Küste zu entdecken. Da hat er noch viel vor sich, wenn man bedenkt, dass das Land 1244 Inseln, Eilande und Felsen hat. 47 Inseln sind bewohnt und haben in den meisten Fällen auch mehrere Campingplätze. Campingurlaub auf einer Insel bedeutet in der Regel, dass man eine Fähre vom Festland nehmen muss. Auf diese Weise können Sie schon einmal die wunderschöne Umgebung auf sich wirken lassen. Und Ihre Kinder finden es natürlich super spannend!

Sonne, Meer und viel, ja, sehr viel Strand

Nahezu alle Campingplätze in Kroatien, nämlich 98%, liegen direkt an der Küste, in der Nähe eines touristischen Zentrums und meistens umgeben von prächtiger Natur. Entlang der Kroatischen Adria kann ein jeder seinen eigenen Lieblingsstrand finden: Kiesel, Sand oder Stein, klein oder groß. An all diesen Stränden können Sie herrlich im ruhigen, sauberen, blauen Meer schwimmen und es werden zahlreiche Wassersportaktivitäten angeboten. Nicht ohne Grund haben die jugendlichen Kinder meiner Bekannten den Strand als ihren Lieblingsplatz auserkoren (neben der Disco des Campingplatzes in der sie allabendlich zu finden sind).

Top10 Campingplätze in Kroatien


Kultur vom Feinsten

Ich persönlich finde es schön, um nach einem Tag Strand oder Natur etwas Abwechslung zu haben und kulturell etwas zu erleben. Mit diesem Wunsch bin ich Kroatien glücklicherweise an der richtigen Adresse. Man findet hier unzählige Monumente die auf der Liste des UNESCO-Weltkulturerbes stehen, wie z.B. die Euphrasius-Basilika in Poreč, das Amfitheater in Pula, die Hafenstadt Trogir, den Diokletianpalast in Split und die historische Stadt Dubrovnik.

Fisch muss schwimmen

Was Kroatien betrifft, so bin ich überzeugt! Unter anderem auch, weil meine Bekannten mir erzählt haben, dass ich die kroatische Küche nicht missen darf. Diese ist nämlich geprägt durch eine unglaubliche Vielfalt an Meeresfrüchten und lokalen Spezialitäten. Und nicht zu vergessen: ein herrliches Glas Wein.

Top10 Campingplätze in Kroatien


Der Preis stimmt!

Ich kann nun voll und ganz nachvollziehen, warum meine Bekannten so gerne nach Kroatien in den Urlaub fahren. Aber was natürlich auch mitspielt, ist das Preis-Leistungs-Verhältnis eines Campingurlaubs an der Kroatischen Adria. Im Vergleich mit anderen europäischen Ländern sind die Preise hier noch gemäßigt. Mein Tipp: Nutzen Sie diesen Vorteil noch solange es geht. Die Erfahrung lehrt uns nämlich: Je beliebter der Ort, desto mehr Profit wird daraus geschlagen…

Kroatien bietet einfach alles

Mir erscheint Kroatien als das Top-Urlaubsland: Sonne, Meer, das Mittelmeerklima, unberührte Natur, gemäßigte Preise, Gastfreundschaft, leckeres Essen, (Wasser-) Sport und andere Freizeitgestaltungsmöglichkeiten… Gleich heute Abend werde ich mich auf die Suche nach einem schönen Campingplatz an der Adria machen! Sie auch?

  • Top 10 Campingplätzen in Kroatien

  • Alle Campingplätze in Istrien

  • Alle Campingplätze in Dalmatien




  • Blogthemen:  KroatienCampingurlaubIstrienDalmatien

    Neueste Beiträge

  • Wie lagere ich die Campingausrüstung für die nächste Saison ein?
  • Europas Umweltzonen, Fahrverbote & Bezahlsysteme
  • Frühbuchen – ist das was für Sie?
  • Urlaubstipps für Dalmatien und besonders für dessen Metropole – Split
  • Möchten Sie luxuriös kampieren, aber nicht weit fahren? Go Glamping in Deutschland!
  • Pfingstferien an Adria, Gardasee und mehr – jetzt günstig den Wunsch-Campingplatz sichern
  • Fly & Camp? Fly & Glamp!
  • Teil 2 Ferien an der französischen Südwestküste auf kleinen oder großen Campingplätzen
  • Teil 1: Frankreichs südwestliche Küste mit ihren besonderen Stränden und Campingparks
  • Teil 3 über Ferien in den Niederlanden: Nordholland, Nord-Brabant und Utrecht
  • Caravan pimpen – unsere Tipps
  • Vom Petermännchen zu den Echomännchen im Eiertunnel – ein Seetag in Bad Kleinen
  • Teil 2 der Ferientipps für die Niederlande? Campingparks mit komfortablen Mietunterkünften!
  • Ferien in den Niederlanden, Teil 1 – Campingplätze mit komfortablen Mietunterkünften
  • Campen wie die Champions, Fußballfeste feiern und bis zu 100 Euro sparen
  •  
  • Blogthemen

    2017  -  2018  -  2019  -  5 Gründe  -  Abenteuer  -  Achterhoek  -  Adriaküste  -  Airlodge  -  Al Fresco  -  Algarve  -  Ameland  -  Auvergne  -  Baby  -  Badekappe  -  Barcelona  -  Belgien  -  Berlin  -  Bibi Blocksberg  -  Bohemian Lodge  -  Bootstour  -  Brabant  -  Brüssel  -  Budapest  -  Campen  -  Camping  -  Campingausrüstung  -  Campinggefühl  -  Campingplatz  -  Campingurlaub  -  Canvas  -  Caravan  -  CoCo Suite  -  CocoSweet  -  Costa Blanca  -  Costa Brava  -  Costa Dorada  -  Côte d Azur  -  Dalmatien  -  DDR-Museum  -  Deutschland  -  Dordogne  -  Edersee  -  eigenen Land  -  Erlebnispark  -  Erlebnisse  -  Essen und trinken  -  Eurocamp  -  Fahrrad  -  Familienwochenende  -  Fayence  -  Ferien  -  Ferienanbieter  -  FKK  -  Florenz  -  fly&Camp  -  Frankreich  -  Freizeitpark  -  Fremdsprache  -  Frühbuchen  -  Frühbucherrabatt  -  Frühling  -  Fußball  -  Garda  -  Gardasee  -  Glamping  -  Glampingplatz  -  Go4Camp  -  Grasse  -  groß  -  Gustocamp  -  Handy  -  Haustiere  -  Herbstferien  -  Hessen  -  Holland  -  Hund  -  Hybridlodge  -  Inseln  -  Internet  -  Iseo  -  Istrien  -  Italien  -  Kinder  -  Kinderfreundlich  -  klein  -  Kochen  -  Krka Wasserfälle  -  Kroatien  -  Kurzurlaub  -  Lago Maggiore  -  Laguna  -  Last Minute  -  Limburg  -  Limone  -  Limski Fjord  -  Lissabon  -  Ljubljana  -  Lodgesuite  -  Lodgezelt  -  Mietunterkünfte  -  Mifi  -  Mobilheim  -  Naturist  -  Neu  -  Niederlande  -  Nordseeküste  -  Normandie  -  Novigrad  -  Offline-Ferien  -  Österreich  -  Ostseeküste  -  Paris  -  Patchworkfamilie  -  Pfingsten  -  pimpen  -  Pizza  -  Pizzaboden  -  Pool  -  Portugal  -  Prag  -  Prestige Lounge  -  Provence  -  Puy de Dôme  -  Rabatt  -  Radfahren  -  Reisemesse Hamburg  -  Rent-a-Tent  -  Roan  -  Rom  -  Rovinj  -  Safarizelt  -  Schloss  -  Schnullerzeit  -  Schwimmbad  -  Schwimmen  -  See  -  Selectcamp  -  Smartphone  -  Sommerferien  -  Sommerurlaub  -  Spanien  -  Spaziergänge  -  Split  -  Städte  -  Städtetrip  -  Stadtrundgänge  -  Strand  -  strandhause  -  Südfrankreich  -  Sud-Holland  -  Suncamp  -  Supreme Lounge  -  Taos  -  Tendi  -  Terschelling  -  Texel  -  Tipps  -  Toskana  -  Tram  -  Umag  -  Unterwegs  -  Urlaub  -  Utrecht  -  Vacanceselect  -  Var  -  Veluwe  -  Vendée  -  Venetien  -  Vogesen  -  Vrsar  -  Wassersport  -  Wein  -  Wellness  -  Wien  -  WLAN  -  Wochenende  -  Wohnwagen  -  Zeeland  -  Zelt  -  Zukunft