Šibenik, alte Stadt und bunte Boote in einer Bucht, über der Festungsmauern thronen

 6. Februar 2019   Klaus

Šibenik, Festung und Boote


Šibenik liegt an der kroatischen Küste, spektakulär an einem steilen Berghang erbaut. Die Häuser der knapp 40.000 Einwohner erstrecken sich an der rund 10 Kilometer langen, gleichnamigen Adriabucht.

Fischerboote in den verschiedensten Größen liegen nebeneinander im Hafen. Regelmäßig legen beeindruckende Kreuzfahrtschiffe an. Deren Passagiere und viele andere Ausflügler möchten vor allem den touristischen Boulevard von Šibenik besuchen.
Wer mit dem Auto kommt, kann unweit des Boulevards parken – gegen Gebühr an der Südseite des Hafens oder gratis im Norden, beim Schwimmbad. Besonders reizvoll sind die schmalen Gassen und Stege, die den Berg hinaufführen. Auf den Treppen und in den Durchgängen finden Sie zudem angenehmen Schatten…

Am Eingang der Altstadt finden Besucher die prachtvolle Kathedrale Svetog Jakova, die St. Jakobuskirche. Die Basilika aus dem Jahre 1535 steht auf der Welterbeliste der UNESCO.

Wer etwas höher hinaufgeht, erreicht schließlich das Fort des Heiligen Michael (Svetog Mihovil). Auf der Open Air-Bühne treten regelmäßig weltberühmte Stars auf. Um das Fort und zudem die noch höher gelegene Festung Barone zu besichtigen, empfehlen wir das Kombi-Ticket. Zum Fort Barone führt Sie eine rund zehnminütige Wanderung. Es lohnt sich – der Ausblick über Stadt und Meer ist unvergesslich. Wie wäre es mit einem Glas Wein und kroatischen Vorspeisen von der Bar, um den Sonnenuntergang von hier oben zu genießen?

Svetog Mihovil


Eine weitere Burganlage liegt ebenfalls auf den Hügeln. Es wird derzeit (2018) restauriert und ist noch nicht für die Öffentlichkeit zugänglich.
In Šibenik mündet der Krka Fluss ins Adriatische Meer. Rund zehn Kilometer flussaufwärts entdecken Sie eines der beliebtesten und schönsten Naturwunder Kroatiens – die Krka Wasserfälle. Besonders der Wasserfall Skradinksi Buk begeistert viele Menschen. Er ist ein ebensolches Highlight wie die Seen und Kaskaden von Plitvice. Zudem haben wir den Besucherandrang an den Krka Fällen zwar auch als stark erlebt – aber es war nicht ganz so voll wie an den Plitvicer Seen.

Skradinksi Buk, Krka


Wer gerne mit einem Bötchen, als Passagier oder als Segler, die Küsten- und Insellandschaft entdecken möchte – dem sei eine Tour zum Nationalpark der Kornaten empfohlen. Direkt von Šibenik kann es losgehen, zu 89 unbewohnten Eilanden und bizarren Felsen.

Bei Šibenik finden Sie beliebte und komfortable Campingplätze. Der Solaris Holiday Park liegt im Süden von Šibenik, Camping Soline im nahen Biograd.

Die mautpflichtige, gepflegte Schnellstraße entlang der dalmatinischen Küste machte uns das Reisen leicht. Deshalb empfanden wir es als sehr entspannt, auch noch Split und das historische Zadar im Norden zu besuchen.

Unser Tipp für die landschaftlich reizvolle Fahrt an der Küste von Šibenik nach Split: An einem der Plätze, wo heimische Produzenten ihre Olivenöle anbieten, ein Foto schießen – mit Blick auf Primošten. Oder Sie kehren zu einem entspannten, leckeren Mittagessen auf einem beschaulichen Platz in Trogirs Altstadt ein. So gut gestärkt, können Sie den Palast des Diocletanus in Split besichtigen. Und wie geht es kulinarisch am Abend weiter? Zu unseren Favoriten zählten Risotto, Meeresfrüchtesalat und Muscheln…










Blogthemen:  DalmatienKroatienKrka WasserfälleAdriaküsteSibenikCampinggefühlTipps

Neueste Beiträge

  • Luxuriös campen – Glamping im Norden Portugals
  • Der Zauber von Salamanca
  • Glamping, das von Herzen kommt – exklusiver Urlaub bei Vacanze col Cuore
  • Gesund und lecker kochen auf dem Campingplatz
  • Ozeanriesen im Binnenland, Hollandflair im Emsland und noch viel mehr… willkommen in Papenburg
  • Megarutschen und Badespaß auf Campingplätzen – was gibt es Neues zu entdecken?
  • Roompot setzt auf Modernisierung und noch mehr Komfort
  • Komforturlaub mit Campingflair – im fertig aufgebauten Bungalowzelt
  • Das passende Urlaubsziel finden – nah, vielseitig und familienfreundlich? Auf nach Holland!
  • Glamping buchen und etwas für Erholung und Gesundheit tun
  • Für Glamping Urlauber wichtig: Wissen, wo genau auf dem Platz die Unterkunft steht
  • Flusslandschaft, Natur, Kultur und mehr – die idyllische Ardèche entdecken
  • Die Pracht der Dordogne entdecken
  • Finden Sie Ihren Wunschplatz – mit dieser persönlichen Top 10-Liste
  • Glamping entlang der Loire – Campen „wie Gott in Frankreich“
  •  
  • Blogthemen

    2017  -  2018  -  2019  -  5 Gründe  -  Abenteuer  -  Achterhoek  -  Adriaküste  -  Airlodge  -  Al Fresco  -  Algarve  -  Ameland  -  Ardèche  -  Auvergne  -  Baby  -  Badekappe  -  Barcelona  -  Belgien  -  Berlin  -  Bibi Blocksberg  -  Bohemian Lodge  -  Bootstour  -  Brabant  -  Brüssel  -  Budapest  -  Bungalowzelte  -  Campen  -  Camping  -  Campingausrüstung  -  Campinggefühl  -  Campingmahlzeiten  -  Campingplatz  -  Campingrezepten  -  Campingurlaub  -  Canvas  -  Caravan  -  CoCo Suite  -  CocoSweet  -  Costa Blanca  -  Costa Brava  -  Costa Dorada  -  Côte d Azur  -  Dalmatien  -  DDR-Museum  -  Deutschland  -  Dordogne  -  Edersee  -  eigenen Land  -  Emsland  -  Erlebnispark  -  Erlebnisse  -  Essen und trinken  -  Eurocamp  -  Fahrrad  -  Familienwochenende  -  Fayence  -  Ferien  -  Ferienanbieter  -  FKK  -  Florenz  -  Fluss  -  fly&Camp  -  Frankreich  -  Freizeitpark  -  Fremdsprache  -  Frühbuchen  -  Frühbucherrabatt  -  Frühling  -  Fußball  -  Garda  -  Gardasee  -  Glamping  -  Glampingplatz  -  Go4Camp  -  Grasse  -  groß  -  Gustocamp  -  Handy  -  Haustiere  -  Herbstferien  -  Hessen  -  Holland  -  Hund  -  Hybridlodge  -  Inseln  -  Internet  -  Iseo  -  Istrien  -  Italien  -  Kinder  -  Kinderfreundlich  -  klein  -  Kochen  -  Krka Wasserfälle  -  Kroatien  -  Kurzurlaub  -  Lageplan  -  Lago Maggiore  -  Laguna  -  Last Minute  -  Limburg  -  Limone  -  Limski Fjord  -  Lissabon  -  Ljubljana  -  Lodgesuite  -  Lodgezelt  -  Loire  -  Loungen  -  Luxus  -  Meyer Werft  -  Mietunterkünfte  -  Mifi  -  Mittelmeer  -  Mobilheim  -  Museum  -  Naturist  -  Neu  -  Niederlande  -  Nordportugal  -  Nordseeküste  -  Normandie  -  Novigrad  -  Offline-Ferien  -  Österreich  -  Ostseeküste  -  Papenburg  -  Paris  -  Patchworkfamilie  -  Pfingsten  -  pimpen  -  Pizza  -  Pizzaboden  -  Pool  -  Portugal  -  Prag  -  Prestige Lounge  -  Primosten  -  Provence  -  Puy de Dôme  -  Rabatt  -  Radfahren  -  Reisemesse Hamburg  -  Rent-a-Tent  -  Roan  -  Rom  -  Roompot  -  Rovinj  -  Safarizelt  -  Salamanca  -  Schloss  -  Schnullerzeit  -  Schwimmbad  -  Schwimmen  -  See  -  Selectcamp  -  Sibenik  -  Smartphone  -  Sommerferien  -  Sommerurlaub  -  Spanien  -  Spaziergänge  -  Split  -  Städte  -  Städtetrip  -  Stadtrundgänge  -  Strand  -  strandhause  -  Südfrankreich  -  Sud-Holland  -  Suncamp  -  Supreme Lounge  -  Taos  -  Tendi  -  Terschelling  -  Texel  -  Tipps  -  Top10  -  Toskana  -  Tram  -  Trogir  -  Umag  -  Unterwegs  -  Urlaub  -  Utrecht  -  Vacanceselect  -  Vacanze col Cuore  -  Valencia  -  Var  -  Veluwe  -  Vendée  -  Venetien  -  Verkehrsregeln  -  Vogesen  -  Vrsar  -  Wassersport  -  Wein  -  Wellness  -  Wien  -  WLAN  -  Wochenende  -  Wohnwagen  -  Zeeland  -  Zelt  -  Zukunft