Frühbuchen für 2017

 30. September 2016   Klaus

Fast jedes Jahr war es bisher das gleiche Spiel: Wir hatten uns relativ kurzfristig entschlossen, wann und wohin wir in den Urlaub gehen. Und was war? Die beliebtesten Campingplätze waren voll, sowohl die Mietunterkünfte als auch Stellplätze. Auch stundenlanges Surfen im Internet, viele E-Mails und Anrufe halfen nichts: „Leider ausgebucht“.

Das galt nicht nur die beliebtesten Top-Campingplätze direkt am Strand, sondern auch für viele reizvolle Ziele im Hinterland. Erst nach viel Hin und Her haben wir mit Glück dann doch noch einen Mietcaravan gefunden. An einen Last-Minute-Rabatt war gar nicht zu denken: Natürlich mussten wir den vollen Preis, ohne jeglichen Nachlass, bezahlen… Wir haben uns fest vorgenommen, dass wir das für 2017 anders machen.

Besonders für die süddeutschen Pfingstferien und die Sommerferien empfiehlt sich eine frühe Reservierung. Denn die begehrten Mobilheime, Luxuszelte und Stellplätze auf den Top-Plätzen in Italien, Kroatien, Südfrankreich und Spanien sind schnell ausgebucht. Und Sie nutzen die Frühbucherangebote der Reise- und Campingveranstalter.

Pfingstferien 2017 und die Sommerferien: schnell ausgebucht…

Bayern und Baden-Württemberg haben 2017 vom 6. bis zum 16. Juni zwei Wochen Pfingstferien. Dann freuen sich sehr viele Familien auf erholsame Tage am Mittelmeer. Noch größer ist der Andrang in der zweiten Ferienhälfte in Süddeutschland, ab Mitte/Ende August. Wer hier komfortable, familienfreundliche Ferien auf einem hochwertigen Campingplatz verbringen möchte, sollte erst recht früh buchen.

Viele andere deutsche und auch österreichische Bundesländer haben bereits ab Anfang oder Mitte Juli Ferien: Dann fahren natürlich auch viele niederländische, italienische und andere Familien in den Urlaub. Deshalb empfehlen wir allen, die die Pfingst-oder Sommerferien genießen möchten, eine Frühbuchung!

Frühbuchen Glamping 2017



Frühbuchen und sparen

Wer früh bucht, hat die Chance, Ferien auf dem Campingplatz zu genießen, den Eltern und Kindern am liebsten mögen. Vielleicht den 4-Sterne-Platz an der Adriaküste, wo die Kids sich im letzten oder vorletzten Jahr am Strand so wohlfühlten? Oder den Top-Campingpark mit der riesigen Wasserrutsche und der lustigen Kinderdisco.

Vielleicht auch einmal etwas Anderes: zum Beispiel einen der bei vielen deutschen Gästen sehr beliebten Campingparks an den Oberitalienischen Seen. Sie sind in wenigen Autostunden von Süddeutschland aus erreichbar. Auch die Top-Unterkünfte und Stellplätze in der Toskana, auf Italiens Inseln, in Kroatien sowie an der französischen und spanischen Mittelmeerküste sollten frühzeitig gebucht werden.

Luxuszelte und Mobilheime früh buchen: Davon profitieren immer mehr deutsche Familien, insbesondere, wenn sie mit schulpflichtigen Kindern reisen. Es lohnt sich: Die meisten Anbieter bieten attraktive Frühbucher-Rabatte. Mit dem ersparten Geld ist vielleicht das ein oder andere Eis mehr drin… oder sogar noch ein zusätzlicher Herbst- oder Osterurlaub.

Wunschplatz sichern, ohne Risiko

Buchen Sie rechtzeitig Ihren Campingfavoriten, Ihr Mobilheim oder Ihr luxuriöses „Glamping“-Zelt. Wenn Sie an die Schulferientermine gebunden sind, empfehle ich tatsächlich, schon ein Jahr vorher zu buchen – aus eigener Erfahrung… Nicht nur meine Frau und ich, auch unsere Tochter war schon einmal sehr enttäuscht, weil wir „zu spät dran“ waren.

Familienurlaubs- und Mobilheimanbieter haben neben attraktiven Rabatten noch weitere Frühbucherangebote 2017: Sie können bei einigen Ihre Frühbuchung bis Dezember oder Januar kostenlos stornieren oder ändern. Wenn Sie sich anders entscheiden oder Ihre Urlaubsplanung ändern müssen, haben Sie also null Risiko, Stornokosten zu bezahlen. Ich finde, das ist ein faires Frühbucherangebot. Hier finden Sie einen Überblick über die Frühbucher-Vorteile.



Blogthemen:  FrühbuchenFrühbucherrabatt2017GlampingMobilheimCamping

Neueste Beiträge

  • Citytrip + Camping = Das Beste aus zwei Welten
  • Für unvergessliche Ferien mit der ganzen Familie – die neue Webseite von Canvas Holidays!
  • Glamping im nächsten Jahr? Lieber frühbuchen!
  • FKK Camping
  • Zum Reformationstag nach Wittenberg
  • Camping und Bootstouren an der Küste von Istrien
  • Auf in die Ferien nach Istrien!
  • Das Geheimnis des leckersten Pizzabodens
  • Urlaub? Die perfekte Zeit für eine „digitale Diät“!
  • Sommerdinner – der Grill
  • Kochen mit dem Wasserkocher – 7 kleine Tipps
  • Pralinen, Waffeln und mehr – auf „Tour de Sweet“ in Brüssel
  • Allerlei Tipps, wie die Wäsche im Campingurlaub sauber und trocken wird
  • Camping ohne Kind? Warum nicht!
  • Wer schlau ist, bucht schon jetzt für die Saison 2018
  •  
  • Blogthemen

    2017  -  2018  -  5 Gründe  -  Abenteuer  -  Adriaküste  -  Airlodge  -  Al Fresco  -  Algarve  -  Auvergne  -  Badekappe  -  Barcelona  -  Belgien  -  Berlin  -  Bibi Blocksberg  -  Bootstour  -  Brüssel  -  Budapest  -  Campen  -  Camping  -  Campinggefühl  -  Campingplatz  -  Campingurlaub  -  Canvas  -  CoCo Suite  -  CocoSweet  -  Costa Blanca  -  Costa Brava  -  Costa Dorada  -  Côte d Azur  -  Dalmatien  -  DDR-Museum  -  Deutschland  -  Edersee  -  eigenen Land  -  Erlebnispark  -  Erlebnisse  -  Essen und trinken  -  Fahrrad  -  Familienwochenende  -  Fayence  -  Ferien  -  Ferienanbieter  -  FKK  -  Florenz  -  Frankreich  -  Freizeitpark  -  Frühbuchen  -  Frühbucherrabatt  -  Frühling  -  Garda  -  Gardasee  -  Glamping  -  Go4Camp  -  Grasse  -  groß  -  Handy  -  Haustiere  -  Hessen  -  Holland  -  Hund  -  Hybridlodge  -  Inseln  -  Internet  -  Iseo  -  Istrien  -  Italien  -  Kinder  -  Kinderfreundlich  -  klein  -  Kochen  -  Kroatien  -  Kurzurlaub  -  Lago Maggiore  -  Last Minute  -  Limone  -  Limski Fjord  -  Lissabon  -  Ljubljana  -  Lodgesuite  -  Lodgezelt  -  Mietunterkünfte  -  Mifi  -  Mobilheim  -  Naturist  -  Neu  -  Niederlande  -  Nordseeküste  -  Normandie  -  Novigrad  -  Offline-Ferien  -  Österreich  -  Ostseeküste  -  Paris  -  Patchworkfamilie  -  Pfingsten  -  Pizza  -  Pizzaboden  -  Portugal  -  Prag  -  Prestige Lounge  -  Provence  -  Puy de Dôme  -  Rabatt  -  Radfahren  -  Reisemesse Hamburg  -  Roan  -  Rom  -  Rovinj  -  Safarizelt  -  Schnullerzeit  -  Schwimmbad  -  Schwimmen  -  Selectcamp  -  Smartphone  -  Sommerferien  -  Sommerurlaub  -  Spanien  -  Spaziergänge  -  Städte  -  Städtetrip  -  Stadtrundgänge  -  Strand  -  Südfrankreich  -  Supreme Lounge  -  Taos  -  Tipps  -  Toskana  -  Umag  -  Unterwegs  -  Urlaub  -  Vacanceselect  -  Var  -  Vendée  -  Venetien  -  Vogesen  -  Vrsar  -  Wassersport  -  Wein  -  Wellness  -  Wien  -  WLAN  -  Wohnwagen  -  Zeeland  -  Zelt  -  Zukunft