CAMPINGURLAUB SUCHEN
FRANKREICH
506 Campingplätze Schnellsuche ▷

Campingurlaub in Frankreich

Frankreich ist ein beliebtes Reiseziel und bietet hervorragende Möglichkeiten für Touristen. Neben herrlichen Landschaften gibt es in allen Regionen interessante Kultur- und Naturstätten, die eine Reise wert sind. Entdecken Sie die schönsten Orte in den Regionen Frankreichs. Frankreich bietet eine Vielfalt an Urlaubsmöglichkeiten an. Im Sommer oder Fruhjahr kann man an die wunderschönen Strände der Cote d’Azur oder an die Bretagne oder Normandie mit ihren rauhe Küsten, kilometerlangen Sandständen verweilen.

Meistbesuchte Regionen in Frankreich für Campingurlaub:
 - Cote d'Azur
 - Languedoc-Roussillon
 - Dordogne
 - Ardèche
 - Auvergne
 - Paris und Umgebung

Wollen Sie nach Paris oder Eurodisney, dann suchen Sie ganz einfach nach einem Campingplatz in der Nähe:
 - Campingplätze in der Gegend von Disneyland Paris
 - Campingplätze in der Gegend von Paris

Wichtige Urlaubslinks


 Offizielle Informationsseite über Tourismus in Frankreich
 Wikitravel über Frankreich
Mehr »
  • Schon 10 Jahre lang eine zuverlässige Übersicht
  • Aktuelles Angebot von 23 Anbietern
  • 506 Campingplätze in Frankreich
  • Einfach suchen nach Ort, Thema und mit Suchfiltern
  • Alle Angebote auf einer Seite
  • Die aktuellsten Top 10 Listen
  • Informative und inspirierende Blogs
  • Aquitanien ist eine waldreiche Region mit vielen Wander- und Radwegen. Die Atlantikküste ist ein ideales Urlaubsgebiet für sportliche Familien. Das raue Meer bietet ideale Bedingungen für Surfer und Kitesurfer. Im Département Gironde im Norden finden Sie zahlreiche Seen. Genießen Sie das milde Klima und besuchen Sie die berühmten Weinanbaugebiete Bordeaux und Bergerac!
      Urlaubstipps
    • Wilde Atlantikküste
    • Sonne, Strände, Küche
    • Hauptstadt Bordeaux
    • Kiten, Surfen
    • Velodyssée-Radweg
    • Super für Jugendliche
    Die Ardèche ist eine der schönsten Landschaften Frankreichs. Sie können hier wandern, klettern sowie Kanu, Kajak oder Mountainbike fahren. Die Schlucht Gorges de l'Ardèche ist eine besondere Attraktion für Urlauber. Im Westen liegen die markanten Vulkangipfel des Zentralmassivs. Im Süden der Ardèche finden Sie zahlreiche fantastische Tropfsteinhöhlen.
      Urlaubstipps
    • Flüsse Rhône u. Ardèche
    • Aktivurlaub
    • Tropfsteinhöhlen
    • Malerische Dörfer
    • Burgen, Abteien
    • Pont d Arc
    Auch in Zentralfrankreich finden Sie zahlreiche hübsche Campingplätze. Die Vulkanlandschaft der Auvergne mit ihrer Hauptstadt Clermont-Ferrand ist ein tolles Naturgebiet zum Wandern. Sie finden hier viele Wasserfälle und heiße Quellen. Die Wasserqualität der zahlreichen Badeseen ist sehr gut. Schlösser und Abteien sind attraktive Ausflugsziele.

      Urlaubstipps
    • Zentralmassiv
    • 80 erloschene Vulkane
    • Seen, Flüsse
    • Kurorte
    • Gute Wandermöglichkeiten
    • Angeln, Radtouren
    Gemütliche kleine Campingplätze und Glamping finden Sie in der Bourgogne. Weinberge, Wälder und Seen prägen die Landschaft. Kunsthistorisch interessante Städte und Traumschlösser wie Châteauneuf-en-Auxois sind tolle Ausflugsziele. Entdecken Sie die Weinanbaugebiete entlang der Route RN74 oder radeln Sie auf der Voie des Vignes von Beaune nach Santenay!
      Urlaubstipps
    • Beaune, Dijon, Auxerre
    • Wein-Touren
    • Châteauneuf-en-Auxois
    • Kanu und Kajaktouren
    • Radweg Voie des Vignes
    • Naturgebiet Morvan
    Die Campingplätze der Bretagne sind sehr beliebt. Während das Meer an der rosa Granitküste im Norden eher rau ist, finden Sie im Süden breite Sandstrände, z.B. am Golf von Morhiban. Genießen Sie die wunderbare Natur und das fantastische Essen (Fisch, Crêpes), besichtigen Sie die Steinfelder von Carnac und wandern Sie auf dem Sentier des Douaniers entlang der Küste!


      Urlaubstipps
    • Inseln, Buchten
    • Wandern, Radfahren
    • Angeln, Segeln, Tauchen
    • Rennes, Auray
    • Naturparks
    • Gezeiten
    Machen Sie Urlaub auf einem der netten kleinen Campingplätze im Loiretal, eine der vielseitigsten Landschaften Frankreichs! An den Ufern der Loire liegen viele prachtvolle Schlösser und malerische kleine Dörfer. Sie können ausgedehnte Radtouren unternehmen und prima wandern. Historische Städte wie Saumur, Tours, Orléans oder Bourges lohnen den Besuch.
      Urlaubstipps
    • Loire-Radweg
    • Landschaftsgärten
    • Schlösser und Burgen
    • Höhlendörfer
    • Orleans, Chartres, Tours
    • Weingüter von Chinon
    Gemütliche kleine Familiencampingplätze finden Sie in der Region Champagne-Ardennen im Nordosten Frankreichs. Eine Traumlandschaft mit Weinbergen, Seen, grünen Hügeln im Norden und hohen Bergen im Süden. Natürlich ist die Champagne vor allem berühmt wegen ihres spritzigen Champagners! Entdecken Sie dieses vielseitige Urlaubsgebiet beim Wandern oder mit dem Rad.
      Urlaubstipps
    • Kathedrale von Reims
    • Champagne, Épernay
    • Châlons-en-Champagne
    • Kunststadt Troyes
    • Radfahren und Wandern
    • Radwege Voies Vertes
    Sie sind auf der Suche nach einem schönen Campingplatz an der Côte d'Azur? In der Region Côte d'Azur im Südosten Frankreichs gibt es fantastische Naturgebiete und lange Sandstrände. Landeinwärts liegen riesige Schluchten und malerische Dörfer wie Grasse, Catelane und Digne. An der Küste gibt es hübsche Hafenstädte und Badeorte wie Frejus, Nice, Cannes und St. Tropez.
      Urlaubstipps
    • Mittelmeer
    • Sonne, Strand und Meer!
    • Kultur und Geschichte
    • Corniche d Or
    • Route Napoleon
    • Italienische Einflüsse
    Die Dordorgne ist ein ruhiges Département in der Region Aquitanien/Les Landes mit besonders kinderfreundlichen Campingplätzen. Von der Hochebene bei Cahors bis zu den Wäldern rund um die Stadt Sarlat ist die Landschaft sehr abwechslungsreich. Aktivurlauber können hier u.a. Kanu fahren, wandern, Golf spielen und mountainbiken. Auch die Küche ist fantastisch!
      Urlaubstipps
    • Périgord
    • Dordogne, Vézère, Dronne
    • Authentisches Frankreich
    • Ente, Gänseleber
    • Périgueux, Nontron
    • Bergerac, Sarlat
    Das Elsass, die kleinste Region Frankreichs, hat sehr viel zu bieten. Aufgrund der tollen Lage zwischen Rhein und Vogesen eignet sich die Region vor allem für aktive Campingurlauber. Weinberge, hübsche Fachwerkstädtchen, eine unberührte Naturlandschaft und die gute Küche mit ihren Flammkuchen haben das Elsass zu einem beliebten Urlaubsgebiet gemacht.
      Urlaubstipps
    • Die Rheinebene
    • Trachtenfeste
    • Abwechslungreich
    • Fachwerkhäuser
    • Weinrouten
    • Sehr kinderfreundlich
    Genießen Sie Natur pur auf einem der hübschen kleinen Campingplätze der Region Franche-Comté im Osten Frankreichs! Das Seengebiet und der Regionalpark Haut-Jura an der Grenze zur Schweiz sind sehr beliebt bei Aktivurlaubern. Tropfsteinhöhlen, Wasserfälle, Naturparks, schöne Seen und fantastische Aussichten erwarten Sie! Auch im Winter ist das Klima angenehm.
      Urlaubstipps
    • Jura-Gebirge
    • Aktivurlaub
    • Großes Seengebiet
    • Cascades du Hérisson
    • Wandern, Segeln, Golfen
    • Im Winter Skigebiet
    Auf der französischen Insel Korsika finden Sie sowohl kleinere als auch größere Campingplätze. Die Insel ist perfekt für Sonnenanbeter und Kulturliebhaber. Auf Korsika gibt es hohe Berge, viel Grün und eine über 1000 Kilometer lange Küste. Sie können hier z.B. raften, surfen, kitesurfen, tauchen oder Fahrrad fahren. Schauen Sie sich im Süden die Kreidefelsen von Bonifacio an!
      Urlaubstipps
    • Hauptstadt Ajaccio
    • Napoleons Geburtsort
    • Kultur und Natur
    • Halbinsel La Scandola
    • Wassersport, Wandern
    • Kinderfreundliche Strände
    In Südfrankreich finden Sie schnell den perfekten Campingplatz für Ihren Familienurlaub. In Languedoc-Roussillon gibt es sowohl kleinere als auch größere Campingplätze. Die Region am Mittelmeer ist ideal für Strandliebhaber. Auch wer Kunst und Kultur schätzt, ist hier richtig. Fantastisch wandern können Sie in den Ausläufern der Pyrenäen, in den Cevennen und in der Camargue.
      Urlaubstipps
    • Montpellier, Nîmes
    • Cevennen, Carmargue
    • Heiße, trockene Sommer
    • Weinberge
    • Stadt Carcassonne
    • Nahe der spanischen Grenze
    Das Limousin liegt im Nordwesten des Zentralmassivs. Die Campingplätze sind hier eher klein und es gibt nicht so viele Touristen. Es erwartet Sie eine herrliche Naturlandschaft mit Wäldern, Seen und Hügeln. Bummeln Sie durch malerische Dörfer, besichtigen Sie Burgen und Klöster und genießen Sie regionale Produkte wie Käse, Cidre und Trüffeln!
      Urlaubstipps
    • Hauptstadt Limoges
    • Kunsthandwerk, Museen
    • Collonges-la-Rouge
    • Das Limousin-Rind
    • Plateau de Millevaches
    • Gute Sportmöglichkeiten
    In der Region Lothringen im Nordosten Frankreichs sind die Campingplätze eher klein und liegen mitten im Grünen. Lothringen ist von Deutschland aus innerhalb kurzer Zeit erreichbar. Die Naturlandschaft mit ihren zahlreichen Flüssen, Seen, Bergen und Wasserfällen ist wunderschön. Sie können hier prima wandern, bergsteigen, Fahrrad fahren, golfen und im Winter Ski fahren.
      Urlaubstipps
    • Naturparks
    • Fluss Mosel
    • Vogesen, Argonnen
    • Nancy, Metz
    • Bar-le-Duc, Épinal
    • Wandern, Wintersport
    Durch die größte Region Frankreichs führen bekannte Wandertouren wie der Pilgerweg nach Santiago de Compostela. Die Campingplätze sind häufig eher klein und liegen inmitten schönster Natur. Machen Sie eine Kanutour im Tal des Lot, radeln Sie entlang des Canal du Midi in Richtung Atlantik oder fahren Sie auf der Voie Verte von Lavalanet nach Mirpoix!
      Urlaubstipps
    • 8 Départements
    • Wandern, Mountainbiken
    • Kartharerburgen
    • Aktivurlaub
    • Jakobsweg
    • Canal du Midi
    Im Norden grenzt Nord-Pas de Calais an Belgien und im Westen an die Nordsee. Die Opalküste verläuft von Bray-Dunes nach Boulogne. Von den Kreidefelsen Cap Blanc-Nez und Cap Gris-Nez aus können Sie die englische Küste sehen. Es gibt einige kleine Campingplätze in der Nähe hübscher Sandstrände und malerischer Dörfer. Schauen Sie sich auch die Hafenstädte Calais und Duinkerke an!
      Urlaubstipps
    • Opalküste
    • Strandwanderungen
    • Fahrradtouren
    • Lille, Arras
    • Vallée de la Scarpe
    • Feste, Essen, Kultur
    Für lange oder kurze Campingurlaube ist die Normandie im Nordwesten Frankreichs ideal. Sie finden hier alles: schöne Städte, Natur belassene Buchten, steile Klippen und breite Sandstrände. Am Omaha Beach landeten im Jahre 1944 die Alliiertenschiffe. Hauptanziehungspunkt für Touristen ist die Klosterinsel Mont-Saint-Michel, die Sie zu Fuß oder mit dem Shuttlebus erreichen.




      Urlaubstipps
    • Invasionsstrände
    • Honfleur, Le Havre
    • Monet in Giverny
    • Rouen, Beaumont
    • Caen, Bayeux
    • Meeresfrüchte, Cidre
    Planen Sie einen Urlaub in Paris, der Hauptstadt von Frankreich? Mehrere Campingplätze liegen weniger als eine Stunde Fahrtzeit von Paris, Disneyland® Paris und dem Parc Astérix entfernt. In der quirligen Stadt an der Seine können Sie den Eiffelturm und den Louvre besichtigen. Außerdem ist die Region Île-de-France mit ihren Schlössern und Parks perfekt für alle Ruhesuchenden.
      Urlaubstipps
    • Hauptstadt Paris
    • Disneyland® Paris
    • Museen, Essen, Trinken
    • Kurzurlaub
    • Schloss Versailles
    • Kinderfreundliche Region
    In der Vendée an der Westatlantikküste finden Sie kilometerlange Sandstrände und die meisten Campingplätze von ganz Frankreich. Das an den Atlantik grenzende Loiretal mit seinem Département Vendée hat Urlaubern viel zu bieten: tolle Strände, lebhafte Badeorte, Dünenwäldchen und viele Radwege. Landeinwärts liegt eine Flusslandschaft mit malerischen Dörfern.
      Urlaubstipps
    • Breite Sandstrände
    • Île de Noirmoutier
    • Loiretal
    • Radfahren, Wandern
    • Wassersport
    • La Loire à Vélo
    Die Picardie liegt im Nordwesten von Frankreich und hat eine 80 km lange Küstenlinie mit hübschen Sandstränden und Kreidefelsen. Die Region ist ideal für einen Urlaub mit Kindern, denn Sie finden hier viele charmante und nicht zu große Campingplätze. Schöne Badeorte sind Le Touquet, Mers-les-Bains, Ault, Cayeux-sur-Mer, Le Crotoy und Saint Valery-sur-Somme.
      Urlaubstipps
    • Aisne, Oise und Somme
    • Kathedrale von Amiens
    • Chantilly
    • Tal der Somme
    • Schloss Pierrefonds
    • Eintopf Pot-au-Feu
    Poitou-Charentes besteht aus den 4 Départements Charente, Charente-Maritime (Küste), Deuxe-Sèvres und Vienne. Die Hauptstadt ist Poitiers. An der Westküste südlich des Loiretals liegen zahlreiche kinderfreundliche Campingplätze. Landeinwärts prägen Hügel, Wälder und Moore die schöne Naturlandschaft. Besuchen Sie die Weingüter, Schlösser und romanischen Kirchen der Region!
      Urlaubstipps
    • Kultur: Poitiers
    • Romanische Kirchen
    • Schlösser
    • Austernzucht
    • Futuroscope
    • Inseln
    Die Region Provence-Alpes mit ihren hübschen, meist kleinen Campingplätzen ist sehr beliebt. Berge, das Mittelmeer und schöne Strände (im Département Alpes-Maritimes an der Côte d'Azur) prägen die Landschaft. Aktivurlauber kommen hier in Südfrankreich voll auf ihre Kosten: Sie können raften, Kanu und Speedboot fahren, wandern oder Touren mit dem Mountainbike machen.
      Urlaubstipps
    • Nizza, Grasse
    • Var, Vaucluse
    • Route de Napoleon
    • Weingüter
    • Arles, Avignon
    • Aktivurlaub
    Im Südosten Frankreichs liegt die Region Rhône-Alpes mit ihrer Hauptstadt Lyon. Die wichtigsten Urlaubsgebiete sind die Ardèche und die Drôme. Vor allem in den Savoyen und Obersavoyen ist Landschaft sehr abwechslungsreich. Die Wintersportmöglichkeiten sind gut, und im Sommer können Sie hier herrlich wandern und mountainbiken. Sehr gute Küche!
      Urlaubstipps
    • Tal der Saone, Rhône
    • Raften, Speedboot
    • Gorges Ardèche
    • Kanufahren auf der Drôme
    • Abseilen, Klettern
    • Kinderfreundlich