Ein subtropisches Paradies an der Costa Dorada
Direkt am weißen Sandstrand
Ein wunderschöner Schwimmbadkomplex
Toller Campingurlaub für alle Altersstufen
  • Bewertungen ▷7.7
  • Sehr großXL
  • Glamping
  • Am Strand und Meer
  • Super Poolanlage
  • Lebendige Campingplatz
  • COVID-19 > Aktuelle Reisehinweise und weitere Informationen des Auswärtigen Amtes zum Urlaubsland Spanien.

    Buchen auf Campingplatz La Torre del Sol?
    Wählen Sie Unterkunft und Anbieter:

     SAFARI-LODGEZELT (BADEZ.) BUCHEN
     CHALET, BUNGALOW BUCHEN
     

    Unterkünfte La Torre del Sol

    Campingplatz La Torre del Sol, Costa Dorada

    Herrlicher Campingpark mit Strand und Pools, bei Tarragona, und dem bekannten Badeort Salou, südlich von Barcelona. Camping La Torre del Sol liegt direkt am Sandstrand und ist ein Topziel für Familien, die auf Luxus, Spaß, Entspannung und Qualität achten.

    Ein subtropisches Bade- und Campingparadies
    Auf Camping La Torre del Sol campen Sie angenehm schattig bis halbschattig, unter Palmen und Olivenbäumen, zwischen subtropischen Blumen und Hecken. Das Gelände unterteilt sich in zwei Teile: einen leicht höher gelegenen Bereich, der teils Blick aufs Meer bietet, und einen flachen Campingparkbereich, von dem aus es direkt an den Privatstrand geht. Eine Nebenbahnstrecke führt durch den Platz, die aber tagsüber wenig und nachts kaum befahren ist.
    Auf Camping La Torre del Sol genießen Sie die Atmosphäre eines gemütlichen Dorfes, mit Geschäften und Supermarkt, erstklassigen, familienfreundlichen Restaurants, Pizzeria und Bars. Sogar ein Kino und ein Theater sind vorhanden. Wahrscheinlich werden Sie die Anlage nur verlassen, wenn Sie die spannenden Ausflugsziele der Costa Dorada erkunden möchten.

    Die großzügige Poolanlage unter Palmen ist auf alle Urlaubsinteresse eingestellt: eine flache Lagune für die ganz kleinen Gäste, ein großes Erlebnisbad zum Toben und Planschen für alle sowie ein riesiges Whirlpool zum Entspannen. Zusätzlich gibt es ein Indoor Bad. Die Sanitäranlagen von Camping La Torre del Sol sind exklusiv im Stil eines Römischen Bades gestaltet.

    Entspannung, Action – hier wird sich jedes Familienmitglied erholen
    Für alle Altersgruppen gibt es niveauvolle und spannende Aktionen, zum Beispiel (Beach-)Volleyball-, Wasserball- und Fußballturniere für Teens und Erwachsene. Und für die Kinder? Mal nicht an den Strand oder in den Pool? Dann geht es in den Kinderclub, zum Tischtennis, auf die Sport- und Spielplätze, ins Abenteuer-Piratendorfspielplatz oder in den Spieleraum. Die Eltern entspannen sich derweil, oder spielen eine Partie Tennis oder Squash, halten sich im Fitnesscenter oder beim Mountainbiken fit, oder probieren einmal das Bogenschießen aus. Abends tanzen die kleinen fröhlich beim „Minidance“. Für die etwas älteren Kids werden teils Discoabende veranstaltet, und für die ganze Familie bunte Abendshows.

    Ausflüge von Camping La Torre del Sol zu vielen Sehenswürdigkeiten Kataloniens
    Costa Dorada wird auch die „Goldene Küste“ Spaniens genannt, wegen der langen, strahlend hellen Strände. Besuchen Sie die historische Altstadt von Tarragona, in der die Alten Römer ein Amphitheater erbauten, den gemütlichen Fischerhafen Cambrils. Erkunden Sie die Tapas Bars und Fischrestaurants von Salou: Unternehmen Sie danach einen Spaziergang an der Promenade zu den Font Lluminosa: Die riesigen Springbrunnen werden abends in vielen schillernden Farben beleuchtet – ein Spektakel, wie ein Feuerwerk mit Wasserfontänen! Action und Adrenalin gefällig? Die riesigen Achterbahnen und Themenwelten des Port Aventura, direkt am Meer, mit dem Universal Studios-Park sind in einer halben Autostunde erreicht.

    In die Hauptstadt Kataloniens, ins prächtige Barcelona, fahren Sie etwa eineinhalb Stunden. Es lohnt sich. Gondeln Sie mit Ihren Kindern mit der alten Seilbahn über den Stadthafen, bummeln Sie über die Ramblas. Die vom Visionär Antonio Gaudí erbaute Kathedrale Sagrada Famiglia und der bunte Skulpturenpark Güell sind Bauwerke, die auch viele Kinder begeistern. Fahren Sie mit der alten „Tramvia Blau“-Straßenbahn von 1901 und der Standseilbahn auf den Tibidabo. Hier auf dem über 500 Meter hohem Hausberg der Stadt befindet sich ein herrlich nostalgischer Vergnügungspark. Vom Riesenrad aus genießen Sie einen traumhaften Panoramablick auf Barcelona und das Mittelmeer.


    Buchen Sie Ihren Urlaub auf Campingplatz La Torre del Sol jetzt hier bei Mietcaravan.com!


    Buchen La Torre del Sol

    Campingplatz La Torre del Sol bietet Unterkünfte von mehrere Urlaub Anbieter.
    Vacanceselect bietet hier komplett eingerichteten Bungalowzelten. Canvas Holidays, Eurocamp, Suncamp und Vacanceselect bieten hier komplett eingerichtete Luxus-Mobilheime. Vacanceselect bietet hier komfortable Lodge-Zelte mit Dusche und Toilette. Glamping, der Luxus einen Mobilheimes kombiniert mit dem Charme eines Zeltes!
    Weiter bietet Vacanceselect hier chalet luxe max. 6 pers., cottage luxe max. 6 pers.
     
     
     

    Bewertungen Campingplatz La Torre del Sol
     Bewertung abgeben

    Gesamtwertung

  • GESAMTWERTUNG
    7.7
  • Gesamteindruck
    7.0
  • Service
    8.0
  • Sanit盲ranlagen
    6.0
  • Kinderfreundlichkeit
    7.0
  • Aktivit盲ten
    7.0
  • Horeca
    8.0
  • Schwimmbad
    8.0
  •  Ronald - Hochsaison 2012, mit Partner
    08.08.2014
     Ronald
  • Gesamt
    7
  • Service
    8
  • Sanitär
    6
  • Kinder
    7
  • Aktivitäten
    7
  • Horeca
    8
  • Schwimmbad
    8
  • Grosser Campingplatz, wo immer was los ist. Parzellen sind einigermaßen groß. Es gibt viel Schatten. Die nicht so ganz neuen Waschhäuser wurden regelmäßig gereinigt und sind sauber, sind allerdings kein 4-Sterne-Niveau. Das Personal ist freundlich und serviceorientiert. Der Platz ist zum Strand hin absolut offen. Wen man nahe an der Wasserlinie steht, dann bekommt man mit, wie in der Nacht Gruppen von Jugendlichen am Strand entlangziehen. Es gibt viel Animation, die auf kleinere Kinder abgestimmt ist. Für Jugendliche könnte die (nicht hörbare) Discothek (ca. 500m entfernt) interessant sein. Die Eisenbahn, die durch den Platz verläuft ist für Camper nahezu nicht wahrnehmbar. Für Bungalobewohner möglicherweise schon.