Warum ein kinderfreundlicher Campingplatz der ideale Ort für die Familienferien sein kann

 5. März 2019   Typisch Ina

Endlich Urlaub! Endlich Zeit für die Familie, für Partner und Kindern. Wie wäre es mit einem Campingurlaub? Da sind die Kinder meist begeistert, finden schnell Spielkameraden, toben, spielen und genießen die Freiheit. Das bedeutet jede Menge Erholung auch für die Eltern! Gemeinsam mit der Familie die Natur genießen, aber auch den nötigen Komfort. Die Seele baumeln lassen, Zeit für sich, für den Partner und für die ganze Familie haben.

Ob Luxuscamping mit Kleinkindern auf einem ruhigen Platz oder Campingurlaub mit Teenagern in einem großen Camping- und Ferienpark – selbst, wenn sie kein Campingfan sind, können sie das genießen. Mieten Sie einfach ein komfortables Mobilheim, eine Lodge oder ein Chalet. Die sind fertig aufgebaut, mit zwei oder drei Schlafzimmern, Küche, Veranda, oft auch eigenem Badezimmer und Klimaanlage ausgestattet. So kombinieren Sie das Kinderfreundliche eines Campingurlaubs mit dem Komfort eines Ferienhauses! Da geht die Formel „Glückliche Kinder – erholte Eltern“ sicher auf. Und es wird ein rundum gelungener Familienurlaub!

Mit Baby oder Kleinkind

Mit dem noch jungen Nachwuchs in die Ferien zu fahren, kann ganz schön anstrengend werden. Das Auto quillt über vor lauter Ausstattung, die Fahrt ist vielleicht zu lang, und vor Ort mangelt es an Bereichen, wo Sie sich mit Ihrem Kleinkind entspannt bewegen können. Wie wäre es mit einem Campingplatz nur wenige Autostunden von zuhause? Mit einem Mobilheim mit eigenem Badezimmer, bequemen Betten, extra Babybett und Wickelauflage, Hochstuhl, Babybadewanne oder Veranda mit einem Sicherungsgitter?

Zudem können Sie einen Campingpark auswählen, der besonders kleinkindgerecht ist (was in der Vor- und Nachsaison auch auf viele große Campingplätze zutrifft). Einen Platz, der verkehrsberuhigt oder gar autofrei ist, der ein Kinderschwimmbad, einen extra Kleinkinder-Spielplatz oder einen Miniclub für die Jüngsten bietet? Die Camping-Reiseveranstalter wie Eurocamp bieten Ihnen hierzu viele Informationen.

Eurocamp Super Fun Station für 0- bis 4-jährige Urlauber


Begeistert auf Entdeckungstour

Die Kleinen sollen ja nicht nur gut versorgt sein – sie wollen auch die Welt kennenlernen. Das soll spannend, aber auch sicher vonstattengehen. Damit der Urlaub mit Kindern allen Familienmitgliedern Freude bereitet, hat Eurocamp seine langjährige Erfahrung mit Camping- und Familienreisen eingebracht. Bei Eurocamp können Sie kinderfreundlich ausgestattete Mobilheime buchen. Die sind fertig für Sie aufgestellt, auf familiengerechten Campingplätzen, die die Experten von Eurocamp sehr sorgfältig auswählen.

In vielen Mobilheimtypen können Sie das Kinderschlafzimmer abdunkeln oder klimatisieren. Auf der Veranda können Sie sich im Liegestuhl entspannen, während die Kleinen im schattigen Spielbereich daneben spielen. Viele Veranden können mit einem Türgitter gesichert werden. Wenn Sie dann mit Ihren Jüngsten auf Entdeckungsreise gehen, finden sich auf dem Spielplatz oder im Plansch-Pool sicher schnell kleine Spielkameraden für Ihren Nachwuchs.

Wer mit kleinen Kindern reist, kann zudem richtig sparen: Denn außerhalb der Schulferien sparen Sie je nach Land, Zeitraum und Unterkunft bis zu 150 Euro Entdecken Sie die große Urlaubsfreiheit zum kleinen Preis.


Kids und Teens

Fahren Sie mit etwas älteren Kindern oder Teenagern in den Urlaub? Dann werden sicher andere Aspekte wichtig, wenn Sie (vielleicht gemeinsam mit Ihrer Familie) das Urlaubsziel auswählen. Die Wasserrutschen im Pool können kaum schnell genug sein. Bei Kinderprogrammen wird gebastelt, gespielt, gesungen und getanzt, und in coolen Teenager Clubs können die Jugendlichen schnell Gleichaltrige kennenlernen – weit genug „weg“ von den Eltern, aber in der sicheren Umgebung des Campingplatzes. Sportangebote wie Bolzplatz, Basketball, Tischtennis und manchmal auch ein schnelles WLAN gehören ebenfalls zu den Kriterien, die vielen älteren Kids wichtig sind. Discoabende, Shows und Dance-Choreografien, kreatives Gestalten oder das gute alte Lagerfeuer, Schaum-, Pool-, Pizza- oder Strandparty – all das kann Kinder und Teenager begeistern.


Teenager zufrieden? Eltern zufrieden!



Und die Eltern?

Sie können es im Campingurlaub ausprobieren – zunächst sind manche Eltern froh, einmal ein bisschen „Ruhe vor ihrem Nachwuchs“ zu haben. Denn die Kids „kommen oft nur zum Essen“, wie mir auch andere Campingeltern berichteten. Mittelgroße Kinder sind fast den ganzen Tag an der frischen Luft unterwegs, finden schnell Freunde, können sich austoben und erleben viel Neues. Und schlafen am Abend meist richtig gut…
Irgendwann sind Papa und Mama dann froh, wenn ihr Nachwuchs überhaupt mal Zeit für sie hat… Vielleicht „locken“ Sie sie mit einem gemütlichen Grillabend, einem Treffen im Eiscafé des Campingparks – oder einem Ausflug in einen nahen Freizeitpark? Oder Sie bauen einfach gemeinsam mit Ihrem Nachwuchs eine Mega-Sandburg am Strand, einen kleinen Staudamm am Fluss, spielen mit andere Eltern gegen die Kinder Fußball, lauschen gemeinsam Live-Musik oder lösen Rätsel bei Familien-Events auf dem Campingplatz… Oder Sie trauen sich mit Ihren Kindern auf die Riesen-Tunnelrutsche im Pool?





Blogthemen:  EurocampRabattKinderKinderfreundlichPatchworkfamilieCampingurlaubFrühbuchenFrühbucherrabattFrühlingPfingsten

Neueste Beiträge

  • Gesund und lecker kochen auf dem Campingplatz
  • Ozeanriesen im Binnenland, Hollandflair im Emsland und noch viel mehr… willkommen in Papenburg
  • Megarutschen und Badespaß auf Campingplätzen – was gibt es Neues zu entdecken?
  • Roompot setzt auf Modernisierung und noch mehr Komfort
  • Komforturlaub mit Campingflair – im fertig aufgebauten Bungalowzelt
  • Das passende Urlaubsziel finden – nah, vielseitig und familienfreundlich? Auf nach Holland!
  • Glamping buchen und etwas für Erholung und Gesundheit tun
  • Für Glamping Urlauber wichtig: Wissen, wo genau auf dem Platz die Unterkunft steht
  • Flusslandschaft, Natur, Kultur und mehr – die idyllische Ardèche entdecken
  • Die Pracht der Dordogne entdecken
  • Finden Sie Ihren Wunschplatz – mit dieser persönlichen Top 10-Liste
  • Glamping entlang der Loire – Campen „wie Gott in Frankreich“
  • Warum ein kinderfreundlicher Campingplatz der ideale Ort für die Familienferien sein kann
  • Entspannt „Loungen“ mit Roan
  • Valencia – sollte nicht auf der Urlaubsliste fehlen!
  •  
  • Blogthemen

    2017  -  2018  -  2019  -  5 Gründe  -  Abenteuer  -  Achterhoek  -  Adriaküste  -  Airlodge  -  Al Fresco  -  Algarve  -  Ameland  -  Ardèche  -  Auvergne  -  Baby  -  Badekappe  -  Barcelona  -  Belgien  -  Berlin  -  Bibi Blocksberg  -  Bohemian Lodge  -  Bootstour  -  Brabant  -  Brüssel  -  Budapest  -  Bungalowzelte  -  Campen  -  Camping  -  Campingausrüstung  -  Campinggefühl  -  Campingmahlzeiten  -  Campingplatz  -  Campingrezepten  -  Campingurlaub  -  Canvas  -  Caravan  -  CoCo Suite  -  CocoSweet  -  Costa Blanca  -  Costa Brava  -  Costa Dorada  -  Côte d Azur  -  Dalmatien  -  DDR-Museum  -  Deutschland  -  Dordogne  -  Edersee  -  eigenen Land  -  Emsland  -  Erlebnispark  -  Erlebnisse  -  Essen und trinken  -  Eurocamp  -  Fahrrad  -  Familienwochenende  -  Fayence  -  Ferien  -  Ferienanbieter  -  FKK  -  Florenz  -  Fluss  -  fly&Camp  -  Frankreich  -  Freizeitpark  -  Fremdsprache  -  Frühbuchen  -  Frühbucherrabatt  -  Frühling  -  Fußball  -  Garda  -  Gardasee  -  Glamping  -  Glampingplatz  -  Go4Camp  -  Grasse  -  groß  -  Gustocamp  -  Handy  -  Haustiere  -  Herbstferien  -  Hessen  -  Holland  -  Hund  -  Hybridlodge  -  Inseln  -  Internet  -  Iseo  -  Istrien  -  Italien  -  Kinder  -  Kinderfreundlich  -  klein  -  Kochen  -  Krka Wasserfälle  -  Kroatien  -  Kurzurlaub  -  Lageplan  -  Lago Maggiore  -  Laguna  -  Last Minute  -  Limburg  -  Limone  -  Limski Fjord  -  Lissabon  -  Ljubljana  -  Lodgesuite  -  Lodgezelt  -  Loire  -  Loungen  -  Luxus  -  Meyer Werft  -  Mietunterkünfte  -  Mifi  -  Mittelmeer  -  Mobilheim  -  Museum  -  Naturist  -  Neu  -  Niederlande  -  Nordseeküste  -  Normandie  -  Novigrad  -  Offline-Ferien  -  Österreich  -  Ostseeküste  -  Papenburg  -  Paris  -  Patchworkfamilie  -  Pfingsten  -  pimpen  -  Pizza  -  Pizzaboden  -  Pool  -  Portugal  -  Prag  -  Prestige Lounge  -  Primosten  -  Provence  -  Puy de Dôme  -  Rabatt  -  Radfahren  -  Reisemesse Hamburg  -  Rent-a-Tent  -  Roan  -  Rom  -  Roompot  -  Rovinj  -  Safarizelt  -  Schloss  -  Schnullerzeit  -  Schwimmbad  -  Schwimmen  -  See  -  Selectcamp  -  Sibenik  -  Smartphone  -  Sommerferien  -  Sommerurlaub  -  Spanien  -  Spaziergänge  -  Split  -  Städte  -  Städtetrip  -  Stadtrundgänge  -  Strand  -  strandhause  -  Südfrankreich  -  Sud-Holland  -  Suncamp  -  Supreme Lounge  -  Taos  -  Tendi  -  Terschelling  -  Texel  -  Tipps  -  Top10  -  Toskana  -  Tram  -  Trogir  -  Umag  -  Unterwegs  -  Urlaub  -  Utrecht  -  Vacanceselect  -  Vacanze col Cuore  -  Valencia  -  Var  -  Veluwe  -  Vendée  -  Venetien  -  Verkehrsregeln  -  Vogesen  -  Vrsar  -  Wassersport  -  Wein  -  Wellness  -  Wien  -  WLAN  -  Wochenende  -  Wohnwagen  -  Zeeland  -  Zelt  -  Zukunft