Mit dem Drahtesel in den Campingurlaub: Fahrrad fahren kann man (fast) überall

 11. April 2016   Judith

Vor Jahren war ich in den Niederlanden am Zuidlaardermeer im Urlaub. Unsere direkten Zeltnachbarn waren rüstige Senioren, die Tag für Tag um 7 Uhr morgens aufstanden, um an einem Fahrradturnier (Fietsvierdaagse) teilzunehmen. So viel Aktivität hatten mein Freund und ich nicht vorzuweisen. Wir schliefen lange, lasen den ganzen Tag Bücher, und wenn Huub und Ellie am Abend zurückkamen, saßen wir schon mit einem Glas Wein vor unserem Zelt. Auch wenn ich es damals gut fand, so wie es war, muss ich noch oft daran zurückdenken. Gibt es nicht auch eine weniger „ambitionierte“ Möglichkeit, Fahrradfahren und Campingurlaub miteinander zu verbinden? Ich teile gerne ein paar Ideen, auf die ich bei der Suche gestoßen bin, mit Ihnen.

Eine Runde in der Vendée

Die Natur der Vendée an der Westküste Frankreichs bietet sich geradezu an, um mit dem Fahrrad auf Tour zu gehen. Mit 800 Kilometern Fahrradwegen ist Ihr Zweirad das Fortbewegungsmittel, um in Ruhe die Dünen, Felsenküsten, Morastgebiete und Salzfelder zu erkunden.

Eine Runde in der Vendee


An der schönen blauen Donau

Wenn Sie auf der Suche nach einem Ziel unweit der Heimat sind, dann sind die Fahrradwege entlang der Donau in Deutschland und Österreich vielleicht etwas für Sie. Zwischen Passau und Wien fahren Sie entlang der Donau größtenteils auf ehemaligen Jagdwegen, die gut befestigt und ausschließlich Fahrradfahrern vorbehalten sind. Somit müssen Sie nicht auf Autos oder Lkws achten – ideal also auch für einen Urlaub mit kleinen Kindern. Und die Aussicht auf den Fluss, die steilen Berghänge, Wälder, Felder, pittoresken Dörfer, Schlösser und Weinberge gibt es gratis dazu.


Entdecken Sie die großen Städte Europas mit dem Fahrrad

Nicht nur Amsterdam ist bekannt als Fahrradstadt, auch andere europäische Städte beginnen langsam diesen touristischen Zweig für sich zu entdecken. Paris zum Beispiel. Ein echter Toptipp, auch für Romantiker natürlich. Wollen Sie besondere und gut verborgene Stücke dieser Weltstadt sehen und Dinge erfahren, die in keinem Reiseführer zu finden sind? Dann buchen Sie eine Stadtführung mit dem Fahrrad. Sie können aber auch Gebrauch machen von dem sehr gut ausgebauten Fahrradverleihsystem, das es mittlerweile in vielen europäischen Städten gibt. An mehreren Orten in der Stadt stoßen Sie auf Fahrradständer aus denen Sie sich ein Fahrrad nehmen können und es dann später an einem anderen Ort in der Stadt wieder abstellen können. Und zwischendurch machen Sie Halt an einem der „Petit Cafés“, um bei einem Glas Wein wieder zum romantischen Teil der Reise überzugehen…

Entdecken Sie Berlin mit dem Fahrrad


Andere Städte, die Sie mit dem Fahrrad erkunden können, sind etwa Antwerpen, Berlin, Barcelona, Lyon, Rom, Stockholm und Straßburg, und nicht zu vergessen Spaniens Fahrradhauptstadt Sevilla. Das milde Klima Spaniens ermöglicht es, auch im Winter in die Pedale zu treten.

Entdecken Sie Antwerpen mit dem Fahrrad



Mit dem „Fiets” (Rad) durch die Niederlande

Die Niederlande gilt als die Fahrradnation schlechthin. „Fietsen“ (Fahrrad fahren) gehört in diesem Land zum guten Ton und natürlich merkt man das auch, wenn es um den Ausbau von Fahrradwegnetzen geht. Egal ob es nun eine Tour durch die Tulpenregion Holland oder entlang der Küste in Zeeland ist, der Name sagt es schon: Nieder – lande. Es ist hier so flach, dass man sich keine Sorgen um Steigungen machen muss. Und noch ein Vorteil: Die Niederlande sind nicht nur Fahrradland Nummer eins, sondern natürlich auch Campingland Nummer eins. Sie können also davon ausgehen, dass Sie auf ein sehr dichtes Netz von Campingplätzen verschiedenster Art stoßen. Ob groß ob klein, ob kommerziell oder individualistisch: für jeden ist etwas dabei.

Die Fahrradferien locken...

Es gibt sehr viele Fahrradferienbestimmungen in Europa. Zu viele, um hier zu nennen. Ob eigenes oder gemietetes Rad, individuell oder in der Gruppe, es bietet Ihnen die Möglichkeit, aktiv zu werden, wenn Sie einmal genug vom Schwimmen und Faulenzen in der Sonne haben.

Lust bekommen? Dann machen Sie sich doch schon einmal auf die Suche nach einem Campingplatz mit abwechslungsreichen Fahrradwanderwegen in der Nähe.




Blogthemen:  FahrradNiederlandeVendéeDeutschlandSpanienFrankreich

Neueste Beiträge

  • Frühbuchen – ist das was für Sie?
  • Urlaubstipps für Dalmatien und besonders für dessen Metropole – Split
  • Möchten Sie luxuriös kampieren, aber nicht weit fahren? Go Glamping in Deutschland!
  • Pfingstferien an Adria, Gardasee und mehr – jetzt günstig den Wunsch-Campingplatz sichern
  • Fly & Camp? Fly & Glamp!
  • Teil 2 Ferien an der französischen Südwestküste auf kleinen oder großen Campingplätzen
  • Teil 1: Frankreichs südwestliche Küste mit ihren besonderen Stränden und Campingparks
  • Teil 3 über Ferien in den Niederlanden: Nordholland, Nord-Brabant und Utrecht
  • Caravan pimpen – unsere Tipps
  • Vom Petermännchen zu den Echomännchen im Eiertunnel – ein Seetag in Bad Kleinen
  • Teil 2 der Ferientipps für die Niederlande? Campingparks mit komfortablen Mietunterkünften!
  • Ferien in den Niederlanden, Teil 1 – Campingplätze mit komfortablen Mietunterkünften
  • Campen wie die Champions, Fußballfeste feiern und bis zu 100 Euro sparen
  • Möchten Sie dieses Jahr in Italien Glamping-Urlaub genießen?
  • Luxuscamping in der Dordogne – Glampen wie Gott in Frankreich
  •  
  • Blogthemen

    2017  -  2018  -  2019  -  5 Gründe  -  Abenteuer  -  Achterhoek  -  Adriaküste  -  Airlodge  -  Al Fresco  -  Algarve  -  Ameland  -  Auvergne  -  Baby  -  Badekappe  -  Barcelona  -  Belgien  -  Berlin  -  Bibi Blocksberg  -  Bohemian Lodge  -  Bootstour  -  Brabant  -  Brüssel  -  Budapest  -  Campen  -  Camping  -  Campingausrüstung  -  Campinggefühl  -  Campingplatz  -  Campingurlaub  -  Canvas  -  Caravan  -  CoCo Suite  -  CocoSweet  -  Costa Blanca  -  Costa Brava  -  Costa Dorada  -  Côte d Azur  -  Dalmatien  -  DDR-Museum  -  Deutschland  -  Dordogne  -  Edersee  -  eigenen Land  -  Erlebnispark  -  Erlebnisse  -  Essen und trinken  -  Eurocamp  -  Fahrrad  -  Familienwochenende  -  Fayence  -  Ferien  -  Ferienanbieter  -  FKK  -  Florenz  -  fly&Camp  -  Frankreich  -  Freizeitpark  -  Fremdsprache  -  Frühbuchen  -  Frühbucherrabatt  -  Frühling  -  Fußball  -  Garda  -  Gardasee  -  Glamping  -  Glampingplatz  -  Go4Camp  -  Grasse  -  groß  -  Gustocamp  -  Handy  -  Haustiere  -  Herbstferien  -  Hessen  -  Holland  -  Hund  -  Hybridlodge  -  Inseln  -  Internet  -  Iseo  -  Istrien  -  Italien  -  Kinder  -  Kinderfreundlich  -  klein  -  Kochen  -  Krka Wasserfälle  -  Kroatien  -  Kurzurlaub  -  Lago Maggiore  -  Laguna  -  Last Minute  -  Limburg  -  Limone  -  Limski Fjord  -  Lissabon  -  Ljubljana  -  Lodgesuite  -  Lodgezelt  -  Mietunterkünfte  -  Mifi  -  Mobilheim  -  Naturist  -  Neu  -  Niederlande  -  Nordseeküste  -  Normandie  -  Novigrad  -  Offline-Ferien  -  Österreich  -  Ostseeküste  -  Paris  -  Patchworkfamilie  -  Pfingsten  -  pimpen  -  Pizza  -  Pizzaboden  -  Pool  -  Portugal  -  Prag  -  Prestige Lounge  -  Provence  -  Puy de Dôme  -  Rabatt  -  Radfahren  -  Reisemesse Hamburg  -  Rent-a-Tent  -  Roan  -  Rom  -  Rovinj  -  Safarizelt  -  Schloss  -  Schnullerzeit  -  Schwimmbad  -  Schwimmen  -  See  -  Selectcamp  -  Smartphone  -  Sommerferien  -  Sommerurlaub  -  Spanien  -  Spaziergänge  -  Split  -  Städte  -  Städtetrip  -  Stadtrundgänge  -  Strand  -  strandhause  -  Südfrankreich  -  Sud-Holland  -  Suncamp  -  Supreme Lounge  -  Taos  -  Tendi  -  Terschelling  -  Texel  -  Tipps  -  Toskana  -  Tram  -  Umag  -  Unterwegs  -  Urlaub  -  Utrecht  -  Vacanceselect  -  Var  -  Veluwe  -  Vendée  -  Venetien  -  Vogesen  -  Vrsar  -  Wassersport  -  Wein  -  Wellness  -  Wien  -  WLAN  -  Wochenende  -  Wohnwagen  -  Zeeland  -  Zelt  -  Zukunft