APULIEN
Apulien, Italien
 
 
8 Campingplätze gefunden Suchergebnisse filtern ▷

Campingurlaub in Apulien

In Apulien mit seinem kristallklaren Meer gibt es beste Voraussetzungen für einen entspannten Badeurlaub. Die schöne Küste mit ihren Hunderten von Sandstränden und Buchten erstreckt sich über eine Länge von fast 800 Kilometern. Überall am Meer haben Sie sehr gute Wassersportmöglichkeiten. Die Campingplätze und Ferienanlagen Apuliens bieten die Möglichkeit zu einem Urlaub, der ein wunderbares Meer mit Kultur- und Kunsterlebnissen verbindet.

Lage

Apulien (Puglia) liegt im Südosten von Italien und ist vom adriatischen und ionischen Meer umgeben. Im Westen grenzt Apulien an die Region Kampanien, im Südwesten an die Region Basilikata. Die Hauptstadt von Apulien ist Bari. Ganz im Süden liegt die Halbinsel Salento, die den „Absatz“ des italienischen Stiefels bildet. Bekannt ist das Salento aufgrund seiner traumhaften Strände und der vielen hübschen Fischerdörfer. Wichtige Städte auf Salento sind Lecce, Brindisi und Otranto. Südlichster Punkt des Salento ist die Punta Ristola, die den Golf von Tarent von der Straße von Otranto trennt. Während die Winter in Apulien stets mild sind, kann es in den Sommermonaten sehr heiß werden. Obgleich Apulien ein beliebtes Urlaubsziel ist, ist die Region bisher vom Massentourismus verschont geblieben.

Umgebung

Das Landesinnere ist vor allem durch die Landwirtschaft geprägt: Während sich im Norden der Region endlose Weizenfelder erstrecken, beginnen weiter südlich die riesigen Gemüseanbauflächen und Olivenplantagen. Apulien gilt als wichtigster Olivenölproduzent Italiens und als die Kornkammer des Landes.
Auch für kulinarische Genüsse ist Apulien bekannt: Die mediterrane Küche mit viel frischem Fisch, Meeresfrüchten und Gemüse, das köstliche Olivenöl und der berühmte Wein lassen das Herz jedes Feinschmeckers höher schlagen. Probieren Sie unbedingt die leckeren „Antipasti“ (Vorspeisen) und die fantasievollen Pasta-Variationen, wie die „Orecchiette“ (Öhrchennudeln)!

Für alle Urlauber, die sich für Geschichte und Architektur interessieren, hat Apulien etwas ganz Besonderes zu bieten: die weißgekalkten Trulli, die allerorts wie Zipfelmützen aus den grünen Olivenhainen herausragen. Im 17. bis 19. Jahrhundert waren die Trulli die Wohnstätten der Bauern. Die Rundhäuser bestehen aus regionaltypischem Stein und haben hohe Spitzkegeldächer. Eine weitere Besonderheit sind die über einen Meter dicken Wände, die die einstigen Bewohner vor Hitze und Kälte schützten. Anstelle von Türen findet man im Inneren zur Raumtrennung steinerne Pfeiler oder Vorhänge. Seit 1996 gehören die Trulli zum Weltkulturerbe der Unesco. In Apulien gibt es heute noch etwa 5.000 dieser Gebäude.
Einen wunderhübschen Anblick bieten auch die zahlreichen Herrenhäuser, Masserien genannt. Die einsamen Gutshöfe aus der Zeit des 16. und 17. Jahrhunderts waren einst der Sitz reicher Großgrundbesitzer. Heute werden viele von ihnen als Ferienunterkünfte genutzt.

Was kann man unternehmen?

Ein tolles Ziel für einen Urlaub mit der ganzen Familie ist der Nationalpark Gargano im Norden Apuliens. Neben guten Wandermöglichkeiten finden Sie dort traumhafte Buchten und Strände.
Ostuni in der Provinz Brindisi gilt als eine der attraktivsten Städte der Region. Die auf drei Hügeln erbaute Stadt ist schon von weitem zu sehen. Aufgrund ihrer weißgekalkten Häuser wird Ostuni auch „die weiße Stadt“ genannt.
Einen wunderschönen Anblick bietet auch die Stadt Alberobello mit ihren Hunderten von Trulli aus dem 17. Jahrhundert. Besonders sehenswert: das Museo del Territorio, ein Museum über die Geschichte der Trulli und die Entstehung der Stadt.
Lecce gilt als eine der Hauptstädte des europäischen Barocks. Zentrum der Stadt ist die Piazza Sant'Oronzo mit dem Teatro Romano, dem einzigen römischen Amphitheater Apuliens. Auf der Piazza del Duomo steht der mächtige Dom Sant'Oronzo, den Sie sich unbedingt auch von innen anschauen sollten. Andere sehenswerte Barockpaläste sind der Bischofspalast, der Palazzo del Seminario und die Paläste in der Via Libertini.
An der westlichen Küste der Halbinsel Salento liegt der entzückende Hafenort Gallipoli. Die von zahlreichen engen Gassen durchkreuzte Altstadt befindet sich auf einer kleinen Insel, die über eine Bogenbrücke mit dem Festland verbunden ist. Nach dem Besuch der berühmten Kathedrale Sant’Agata können Sie es sich am Strand gemütlich machen: Der feine helle Sandstrand von Gallopoli zählt zu den schönsten der Westküste.

Apulien: Herrliche Urlaubstage im Land der Trulli!
Mehr »

8 Ergebnisse in Region Apulien

Village Baia Falcone - Drei Sterne Campingplatz direkt am MeerAn einem der schönsten feinen Sandstrände des Garganos gelegen, befindet sich die Ferienanlage Baia Falcone nördlich von Vieste und eingerahmt von den hübschen Kalksteinfelsen, die typisch für den Gargano sind.Die Ferienanlage ist von vielen Bäumen umgeben und bietet gemauerte Bungalows, Campingzonen und Wohnwagenstellplätze an mit Versorgung von Warmwasser, Bar, Restaurant, ...
Jetzt buchen bei:
 Preis prüfen
Toller Familiencampingplatz
Schwimmbad mit Kinderbeckenn
Direkt am Meer
Restaurant und Animation
Ausflüge nach Gallipoli, Lecce...
und in den Wasserpark "Splash"
Camping La Masseria liegt auf der Halbinsel Salento in der Region Apulien, im „Absatz“ des italienischen Stiefels. Traumhaft schöne Strände und gemütliche Fischerdörfer sind die Erkennungszeichen dieser Gegend. Lust auf Sonne, Strand und Meer? Vom Campingplatz aus laufen Sie durch eine Unterführung bis direkt an den St...
Jetzt buchen bei:
 Preis prüfen
Familiencampingplatz
Direkt am Meer bei einer schönen Bucht
Schwimmbad mit Kinderbecken
Animation
Ausflüge zur Isole Tremite, Vieste oder Peschici
Sonne und Meer genießen auf Camping Internazionale Manacore bei Peschici (FG) in ApulienEntspannen Sie sich unter süditalienischer Sonne auf diesem netten Familiencampingplatz direkt am Strand! Villaggio Camping Internazionale Manacore ist ein großzügig gestalteter Ferienpark direkt am Meer, der zusätzlich über ein eig...
Jetzt buchen bei:
 Preis prüfen
Am Meer gelegen
Freibad
Kinderspielplatz
Lebensmittel große Auswahl
Kinderpool
Camping Baia degli Aranci liegt an der Adria, oben im 'Stiefel' von Italien. In diesem prächtigen Gebiet muss man einmal gewesen sein! Es ist schwierig die magische Atmosphäre zu erklären, die das Feriendorf “Baia degli Aranci“, am Meer des Gargano und wenige Minuten zu Fuβ vom Zentrum von Vieste entfernt, von den ande...
Jetzt buchen bei:
 Preis prüfen
Die Stingi Die Ferienanlage liegt sehr hübsch erstreckt und Sich Auf einem kleinen Hügel, umgeben ist der von der mediterranen Pflanzenwelt, Olivenbäumen und Aleppo-Pinien.Pool: ausgestattet mit Sonnenliegen und Sonnenschirmen lässt das Panoramachwimmbad keinen Strand vermissen.Kinder Zone: für die Kinder gibt es viel Platz zur freien Bewegung und einen sicheren Spielplatz, so dass dem erholsamen Urlaub der Eltern nichts entgegen steht....
Jetzt buchen bei:
 Preis prüfen
Terrassenförmig angelegte Campingplatz
Direkt am Meer
Surfer und Mountainbikeliebhaber
Der terrassenförmig angelegte Campingplatz Punt Lunga mit Pinien und Eukalyptusbäumen liegt 2 km nördlich von Vieste direkt am Meer an der felsigen Halbinsel Punta Lunga. Idealer Urlaubsort für Surfer und Mountainbikeliebhaber. Besuchen Sie den Gargano und Sie werden etwas entdecken, was Sie nicht kennen oder vielleicht nur vergessen haben: eine "Insel" unsa...
Jetzt buchen bei:
 Preis prüfen
Jetzt buchen bei:
 Preis prüfen
Ebenes, lang gestrecktes Gelände
Direkt am Meer bei Vieste
Das Feriendorf Spiaggia Lunga liegt direkt am Meer an der Bucht von S. Maria di Merino, Lieblingsziel der Windsurfer, und erstreckt sich auf einer, mit üppiger Vegetation, grossen Fläche, die vom Meer sanft zu den Hügeln steigt und einer Strandlänge von 1000 mt an das Meer grenzt. Das Feriendorf ist eingeteilt in einer 75.000 qm Meereszone und einer 175.000 qm Hügelzone, beide erreichbar durch Pen...
Jetzt buchen bei:
 Preis prüfen

8 Ergebnisse in Region Apulien

Village Baia Falcone - Drei Sterne Campingplatz direkt am MeerAn einem der schönsten feinen Sandstrände des Garganos gelegen, befindet sich die Ferienanlage Baia Falcone nördlich von Vieste und eingerahmt von den hübschen Kalksteinfelsen, die typisch für den Gargano sind.Die Ferienanlage ist von vielen Bäumen umgeben und bietet gemauerte Bungalows, Campingzonen und Wohnwagenstellplätze an mit Versorgung von Warmwasser, Bar, Restaurant, ...
Toller Familiencampingplatz
Schwimmbad mit Kinderbeckenn
Direkt am Meer
Restaurant und Animation
Ausflüge nach Gallipoli, Lecce...
und in den Wasserpark "Splash"
Familiencampingplatz
Direkt am Meer bei einer schönen Bucht
Schwimmbad mit Kinderbecken
Animation
Ausflüge zur Isole Tremite, Vieste oder Peschici
Am Meer gelegen
Freibad
Kinderspielplatz
Lebensmittel große Auswahl
Kinderpool
Die Stingi Die Ferienanlage liegt sehr hübsch erstreckt und Sich Auf einem kleinen Hügel, umgeben ist der von der mediterranen Pflanzenwelt, Olivenbäumen und Aleppo-Pinien.Pool: ausgestattet mit Sonnenliegen und Sonnenschirmen lässt das Panoramachwimmbad keinen Strand vermissen.Kinder Zone: für die Kinder gibt es viel Platz zur freien Bewegung und einen sicheren Spielplatz, so dass dem erholsamen Urlaub der Eltern nichts entgegen steht....
Terrassenförmig angelegte Campingplatz
Direkt am Meer
Surfer und Mountainbikeliebhaber
Ebenes, lang gestrecktes Gelände
Direkt am Meer bei Vieste

Karte Region Apulien mit alle 8 Campingplätze

Toller Familiencampingplatz
Schwimmbad mit Kinderbeckenn
Direkt am Meer
Restaurant und Animation
Ausflüge nach Gallipoli, Lecce...
und in den Wasserpark "Splash"