KORSIKA
Korsika, Frankreich
 
 
10 Campingplätze gefunden Suchergebnisse filtern ▷

Campingurlaub in Korsika

Korsika lebt vom Tourismus. Hauptanziehungspunkte sind natürlich die herrliche Naturlandschaft, die weiße Strände und die malerischen Städtchen der Insel. Ob beim Sonnenbaden, beim Spaziergang durch die schöne Natur oder beim gemütlichen Bummel durch atmosphärische Dorfgassen: Wer im Urlaub einmal richtig entspannen und abschalten will, ist auf Korsika genau richtig.

Korsika ist die grünste Insel im ganzen Mittelmeer und verfügt über eine sehr abwechslungsreiche Küstenlandschaft. Etwa ein Drittel der Küste besteht aus Strand, der restliche Teil ist Felsküste. Korsika ist voller geschichtsträchtiger Orte und auch in kultureller Hinsicht sehr interessant. In jedem Fall eine sehr vielseitige Insel und ein wunderschönes Urlaubsziel!

Lage

Die französische Insel Korsika liegt im Mittelmeer zwischen der italienischen Insel Sardinien und der Region Ligurien auf dem italienischen Festland. Korsika ist die größte Insel Frankreichs und nach Sizilien, Sardinien und Zypern die viertgrößte Insel im Mittelmeer. Von Nizza auf dem französischen Festland aus sind es etwa 180 Kilometer nach Korsika, das italienische Festland liegt etwa 80 Kilometer entfernt. Nur 12 Kilometer beträgt die Distanz zur Nachbarinsel Sardinien. Aufgrund des Mittelmeerklimas sind die Sommer auf Korsika heiß und trocken, während die Winter mild und feucht sind. Für Urlauber, die Sonne, Strand und Meer lieben, ist Korsika genau das richtige Urlaubsziel.

Umgebung

Korsika ist bergig und recht dünn besiedelt. Die höchsten Erhebungen auf Korsika sind der Monte Cinto (2706 Meter) und der Monte Rotondo (2622 Meter). Die Vegetation besteht hauptsächlich aus Macchia, dem immergrünen Buschwald, der etwa 20 Prozent der Fläche der Insel bedeckt. Zum Schutz der seltenen Pflanzen und Wildtiere wurden zahlreiche Naturparks und Naturreservate errichtet. Der ganze Nordosten der Insel ist heute Nationalpark. Korsika ist die grünste Insel im ganzen Mittelmeer und verfügt über eine sehr abwechslungsreiche Küstenlandschaft. Etwa ein Drittel der Küste besteht aus Strand, der restliche Teil ist Felsküste. Korsika ist voller geschichtsträchtiger Orte und auch in kultureller Hinsicht sehr interessant. In jedem Fall eine sehr vielseitige Insel und ein wunderschönes Urlaubsziel!

Was kann man unternehmen?

Korsika lebt vom Tourismus. Hauptanziehungspunkte sind natürlich die herrliche Naturlandschaft, die weiße Strände und die malerischen Städtchen der Insel. Ob beim Sonnenbaden, beim Spaziergang durch die schöne Natur oder beim gemütlichen Bummel durch atmosphärische Dorfgassen: Wer im Urlaub einmal richtig entspannen und abschalten will, ist auf Korsika genau richtig. Zu den touristischen Highlights Korsikas gehört die an der Westküste gelegene Halbinsel La Scandola, die schon seit 1975 Naturreservat ist. Das älteste Naturschutzgebiet Frankreichs ist nur zu Fuß oder mit dem Ausflugsboot zu erreichen. Mit seinen Höhlen, Sandstränden, steilen Klippen und den aus dem Meer herausragenden roten Felsen bietet es einen magischen Anblick. Zu den bekannten Sehenswürdigkeiten der Insel Korsika gehören auch die zahlreichen Zitadellen und Brücken, die im 15. und 16. Jahrhundert von Genueser Bauleuten errichtet wurden. Die bekanntesten Berge auf Korsika sind der Col de Bavella und der Monte Cinto. In Filitosa an der Westküste Korsikas befindet sich eine berühmte Ausgrabungsstätte.

Auch die hübschen Städtchen Ajaccio, Bastia, Calvi und Corte lohnen einen Besuch. In Ajaccio, der Geburtsort Napoleons, können Sie die hübsche Altstadt mit ihren diversen Museen und der alten Zitadelle besichtigen. Bastia, gerne auch „die Stadt der Kunst und Geschichte“ genannt, ist heute die wichtigste Hafenstadt auf Korsika und das wirtschaftliche Zentrum der Insel. Sehenswert sind vor allem der alte Hafen und die schöne Altstadt mit ihren Barockkirchen. Sehr lohnenswert sind auch die Ausflüge nach Calvi im Nordwesten der Insel und nach Corte im Landesinneren, beides malerische Städtchen mit einem reichen kulturellen Erbe.

Natürlich kommen nicht nur Sonnenanbeter und Kulturfans auf Korsika voll auf ihre Kosten, denn die Insel ist auch ein Paradies für Wanderer. Auf bekannten Wanderwegen wie dem GR20 oder dem „Mare e Monti“ können Sie die Insel zu Fuß erkunden. Der 170 Kilometer lange Fernwanderweg GR20 gilt als schönster Weg der Insel, ist jedoch durchaus auch anstrengend, da er auf weiten Strecken durch hochgebirgiges Gelände verläuft. Urlauber, die gerne mit dem Rad oder zu Pferd unterwegs sind, haben auf Korsika ebenfalls gute Möglichkeiten.

Wollen Ihre Kinder einmal eine Abwechslung von all der schönen Natur und tollen Kultur? Wie wäre es mit einem Ausflug in einen Freizeitpark? Auf Korsika finden Sie eine ganze Reihe von Kletterparks und Wasserspaßparks, zum Beispiel die Abenteuer- und Kletterparks Corsica Nature und Rêves de Cimes, den Wasserrutschenpark Acqua Gliss und den Abenteuer- und Naturpark Acqua & Natura. Im Freizeitpark InTerra Corsa haben Sie die Gelegenheit zum Raften, Mountainbiken oder Bergsteigen.

Korsika: Strandurlaub inklusive Kultur und Natur!

Mehr »

10 Ergebnisse in Region Korsika

Am feinen Sandstrand der Costa Serena in Korsika
Süßwasserpool (nahe dem Strand)
Fahrrad fahren und wandern Naturschutzgebiet
Spielplatz & begeisternder Kinderanimation
Am herrlichen feinen Sandstrand der Costa Serena in Korsika liegt das Sunêlia Perla di Mare in einem natürlichen Umfeld unter den Pinien. Der Campingplatz Perla di Mare ist ein eher kleinerer Campingplatz mit großzügigem Zuschnitt. Alle Einrichtungen sind erstklassig. Ohne Frage trägt dieser Campingplatz den richtigen Namen: Die Perle des Meeres. Auf der Res...
Ein schöner grüner Familiencampingplatz
Auf der wunderschönen Insel Korsika
Lagunenpool mit Meerblick
Direkten Zugang zum herrlichen Sandstrand
Tierpark auf dem Platz
Der Campingplatz Marina d'Erba Rossa ist ein toller Familien- Campingplatz auf der Hälfte der korsischen Ostküste. Er verfügt über ausreichend Schatten und hat Gebäude im nordafrikanischen Stil. Dies ist genau der richtige Ort, um zur Ruhe zu kommen. Mit seinem Pool direkt am Strand, von Palmen gesäumten Grünflächen, e...
Ein wunderschöner Campingplatz auf Korsika
Direkt an einem lang gestreckten Sandstrand
Ideal für einen Urlaub am Strand
Camping Marina d'Aléria ist eine Anlage für den Traumurlaub auf einer Mittelmeerinsel! Auf Camping Marina d'Aleria campen Sie an der wunderschönen Ostküste Korsikas! Dieser Camping in liegt direkt am Strand, im Naturschutzgebiet, Er ist umgeben von Pinien, Mimosen, Eukalyptusbäumen und Blumen. Auf dem Campingplatz wird Ihnen einiges an Einrichtungen geboten:...
Jetzt buchen bei:
 Preis prüfen
Ein charmanter, kleinerer Camping an der Nordküste
Direktem Zugang zum Strand
Kids Club (6-11 Jahren)
Tanzen, Themenabende und besondere Abendessen
Ein charmantes Reiseziel vor den Toren von Saint Florent! Camping Kalliste auf Korsika.Ganz nah zum Strand und am Ufer des "Aliso", eröffnet Ihnen unser Campingplatz die Region Nordkorsikas. Über den Strand kommen Sie in wenigen Minuten direkt ins Stadtzentrum und der Ziatadelle von Saint Florent. Es sei denn, Sie bevorzugen es die Küste weiter zu schlendern...
Jetzt buchen bei:
 Preis prüfen
An der Küste der Insel Korsika
Neue und 100% ökologische Anlagen
Sportliche Aktivitäten in den Bergen
Strand ist nicht weit entfernt
Besuchen Sie Solenzara
Ein neu eröffneter, umweltfreundlicher Campingplatz am Ufer der Solenzara auf der traumhaften Insel Korsika. Sole Di Sari befindet sich etwa 900 Meter vom weißen Strand Solenzaras entfernt, einem Fischerort an der Südostküste. Tagsüber bieten sich sportliche Ausflüge in die Berge des Bavellamassivs oder an die Sandsträ...
Am Meer gelegen
Freibad und Kinderpool
Kinderspielplatz
Animation für Kinder bis 12 Jahre
Genießen Sie die paradiesischen Landschaften auf der Insel der Schönheit…Nur 35 km südlich von Bastia erwartet Sie das von Meer und Bergen umrahmte Domaine d’Anghione. Es erstreckt sich über 40 ha an einem ausgedehnten Strand mit feinem Sand. Dieser 3-Sterne-Campingplatz liegt an der Ostküste von Korsika, 35 km südlich von Bastia, in einem schattigen 40 ha g...
Jetzt buchen bei:
 Preis prüfen
Nahe der schönsten Strände Korsikas und Porto-Vecchio
Der überwältigende Strand von Pinarellu in nur 3km
Wanderungen auf dem GR20 ab Conca
Bar und Restaurant* am Pool und abends
Wildwasserklettern, Klettersteig via ferrata, Abenteuerpfad
Bonifacio, Porto-Vecchio, Bavella Gebirgszug, Lavezzi Inseln
Aqua e sole ist ein ruhiger, komfortabler Campingplatz, der mit hochqualitativen Unterkünften und gepflegten Einrichtungen aufwartet. Auf der Meerseite erwarten Sie die wunderschönen Strände und wilden Buchten von Porto Vecchio in nur wenigen Minuten Entfernung! Für Kinder und Jugendliche ist der sehr gut ausgestattete...
Jetzt buchen bei:
 Preis prüfen
Fitness, Schwimmbad, Volleyball, Wandern
Golfplatz zwischen Buschwald, Klippen und Meer
Tauchen im Meerespark
Funboard in Sant Amanza
Bonifacio, ein echtes Freiluftmuseum (4 km)
Gegenüber der Lavezzi- und Cerbicales-Inseln
Im Schatten von Olivenbäumen und Korkeichen.Korsika zeigt Ihnen eines seiner schönsten Schmuckstücke: Die Klippen von Bonifacio gegenüber den Lavezzi-Inseln! Entdecken Sie den Pfad des Golfs von Sperone an der Südspitze Korsikas, ein echtes Kleinod zwischen den Maquis genannten Strauchlandschaften und dem Meer. Nur wen...
Jetzt buchen bei:
 Preis prüfen
Schwimmbad
Kinderpool
6 km vom Strand entfernt
In der Nähe von Porto Vecchio
3 km vom Fluss entfernt
Zwischen Meer und Bergen, nur wenige Minuten vom Strand von Porto Vecchio, bietet der Fereinpark und Campingplatz Cupulatta ('Schildkröte' auf Korsisch) eine Atmosphäre der Einfachheit und Geselligkeit auf 2 ha Campfläche. Lassen Sie sich in aller Ruhe von den Düften der einheimischen Vegetation, dem Maquis betören. Ca...
Jetzt buchen bei:
 Preis prüfen
4 km vom Strand
In einer wunderschönen Umgebung
Schwimmbad
WLAN
Camping Via Romana - Klein, aber oho: Das hat Korsikas berühmtester Einwohner Napoleon gemeinsam mit dem gepflegten Campingplatz Via Romana! Dieser familiäre Geheimtipp auf halbem Weg zwischen den romantischen Städtchen Bastia und Bonifacio liegt etwas versteckt an der malerischen Costa Serena (genauer in Casamozza di Fiumorbu bei Ghisonaccia "ruhige Küste"...
Jetzt buchen bei:
 Preis prüfen

10 Ergebnisse in Region Korsika

Am feinen Sandstrand der Costa Serena in Korsika
Süßwasserpool (nahe dem Strand)
Fahrrad fahren und wandern Naturschutzgebiet
Spielplatz & begeisternder Kinderanimation
Ein schöner grüner Familiencampingplatz
Auf der wunderschönen Insel Korsika
Lagunenpool mit Meerblick
Direkten Zugang zum herrlichen Sandstrand
Tierpark auf dem Platz
Ein wunderschöner Campingplatz auf Korsika
Direkt an einem lang gestreckten Sandstrand
Ideal für einen Urlaub am Strand
Ein charmanter, kleinerer Camping an der Nordküste
Direktem Zugang zum Strand
Kids Club (6-11 Jahren)
Tanzen, Themenabende und besondere Abendessen
An der Küste der Insel Korsika
Neue und 100% ökologische Anlagen
Sportliche Aktivitäten in den Bergen
Strand ist nicht weit entfernt
Besuchen Sie Solenzara
Am Meer gelegen
Freibad und Kinderpool
Kinderspielplatz
Animation für Kinder bis 12 Jahre
Nahe der schönsten Strände Korsikas und Porto-Vecchio
Der überwältigende Strand von Pinarellu in nur 3km
Wanderungen auf dem GR20 ab Conca
Bar und Restaurant* am Pool und abends
Wildwasserklettern, Klettersteig via ferrata, Abenteuerpfad
Bonifacio, Porto-Vecchio, Bavella Gebirgszug, Lavezzi Inseln
Fitness, Schwimmbad, Volleyball, Wandern
Golfplatz zwischen Buschwald, Klippen und Meer
Tauchen im Meerespark
Funboard in Sant Amanza
Bonifacio, ein echtes Freiluftmuseum (4 km)
Gegenüber der Lavezzi- und Cerbicales-Inseln
Schwimmbad
Kinderpool
6 km vom Strand entfernt
In der Nähe von Porto Vecchio
3 km vom Fluss entfernt
4 km vom Strand
In einer wunderschönen Umgebung
Schwimmbad
WLAN

Karte Region Korsika mit alle 10 Campingplätze

Am feinen Sandstrand der Costa Serena in Korsika
Süßwasserpool (nahe dem Strand)
Fahrrad fahren und wandern Naturschutzgebiet
Spielplatz & begeisternder Kinderanimation